Eisen-Bindernagel Seit über 165 Jahren im Dienst der Kunden. Bad Brückenau Erholung hat viele Gesichter. Von Main und Kinzig in alle Welt

February 11, 2018 | Author: Bertold Dresdner | Category: N/A
Share Embed Donate


Short Description

1 Das Business- und Lifestyle-Magazin für den Main-Kinzig-Kreis Ausgabe 2016/1 Eisen-Bindernagel Seit über 165...

Description

®

Das Business- und Lifestyle-Magazin

Ausgabe 2016/1

für den Main-Kinzig-Kreis

Eisen-Bindernagel

Seit über 165 Jahren im Dienst der Kunden

Von Main und Kinzig in alle Welt

Wilhelmsbad

Wellness einst und heute

Bad Brückenau

Erholung hat viele Gesichter

Kopfhörer voll im Trend Es gibt was auf die Ohren

– Anzeige –

DIE NEUEN MEDIEN BRINGEN SCHWUNG IN IHR MARKETING

WIR SORGEN FÜR DIE RICHTIGEN KONZEPTE Webdesign und Webprogrammieren gehören zusammen. Unsere Webspezialisten helfen Ihnen, Ihre Wünsche im Netz umzusetzen. Wir haben in unserem Netzwerk ausgewiesene Internetexperten, die Unternehmen auch im World Wide Web nach vorne bringen. Egal ob Webdesign, Content Management Systeme, Soziale Netzwerke oder Cross-Media-Lösungen. Wir finden für Sie den richtigen Weg einer gewinnbringenden Vermarktung in den neuen Medien. Das bieten wir: Webkonzeption, Webdesign, Responsive-Design, Aufbau der Navigationsstruktur, Texterstellung, Bildauswahl, Animationen, Programmierung, Integration von Pflegesystemen, Aufbau von Webseiten im Social-Mediabereich, Image- und Produktfilme, animierte Präsentationen, Shopsysteme.

EUROPEAN MARKETING Agentur für Print- & Digitalmedien Quellenweg 12 · 63637 Lettgenbrunn-Jossgrund · Tel.: +49 6059-9067-123 E-Mail: [email protected] · www.ctc-media.de

– Anzeige –

Editorial

Hans-Jörg Vogler (Redakteur)

Ihr Spezialist für:

Harmonie für Körper und Seele Liebe Leserinnen und Leser, schon die alten Römer waren davon überzeugt, in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist. Modern ausgedrückt: „Wellness“ und „Kultur“ spielen für unser Wohlbefinden eine wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste Rolle. Neben Essen und Trinken sind es zwei wichtige Faktoren, die gerade bei beruflich stark engagierten Menschen für körperliches und psychisches Gleichgewicht eine hohe Bedeutung haben. Gerade in der dunklen und kalten Jahreszeit können Sauna, Dampfbäder und Bewegung im wohltemperierten Wasser die Lebensgeister beflügeln. In den Kurstädten unserer Region gibt es dazu bestens Gelegenheit. Und ausnehmend attraktiv ist es natürlich, hin und wieder eine ganztägige Auszeit in den renommierten Kuranlagen in Bad Brückenau oder Bad Kissingen zu nehmen. Gerade Bad Kissingen ist nicht weit und schon der „Eiserne Kanzler“, Fürst Bismarck, wusste die Annehmlichkeiten dieses Badeortes zu schätzen.

• Dacheindeckungen • Spenglerarbeiten

• Dachfenster

Kultur ist dabei ein wesentlich weiter gefasster Begriff. Musik oder ein spannendes Buch sind gute Möglichkeiten, in den eigenen vier Wänden Ohr und Gehirn mit neuen Impulsen zu inspirieren. Wissenschaft, Kabarett und Theateraufführungen tun ein Übriges. In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen zu „Wellness“ und „Kultur“ einige - zum Teil eher ungewöhnliche - Anregungen. Mit der Vorstellung der Science-Busters sowie etwas außergewöhnlichen Thermen möchten wir anregen, die Bausteine für Leib und Seele zu pflegen und weiter zu entwickeln.

• Reparaturarbeiten

Herzlichst Ihr

Hans-Jörg Vogler

Stephan Wolf Dacheindeckung Spenglerarbeiten Haselstraße 111 63619 Bad Orb Telefon: 0 60 52 / 71 04 E-Mail: [email protected] Web: www.wolf-dachdecker.de

Inhalt

Aus der Region Hanau – Ohne Wochenmarkt wäre Hanau ärmer Von Main und Kinzig in alle Welt Eisen-Bindernagel – Seit über 165 Jahren im Dienst der Kunden Wilhelmsbad – Wellness einst und heute

06 09 12 14

Reise & Erholung Modelleisenbahn – Die weltgrößte steht in Hamburg Neuer Tier-Erlebnispark – Sibirische Tiger im Hunsrück Lappland – Polarlicht im Winterwunderland

4

01/2016 Business, Life & Style

18 22 24

KissSalis Therme Bad Kissingen – Kleiner Urlaub zwischendurch Bad Brückenau – Erholung hat viele Gesichter

28 30

Gesundheit & Wellness Zahnarztpraxis Dr. Gerbig – Zahnbehandlung ohne Stress

20

Inhalt

Prima Denta Zahntechnik – Eine Erfolgsgeschichte geht weiter ...

Kultur 26

Audio & HiFi Es gibt was auf die Ohren – Kopfhörer voll im Trend Vinyl auf dem Vormarsch – Audiophile Kostbarkeiten

Science Busters – Wissenschaft trifft Humor

44

Wohntrends / Bauen & Garten 40 42

50-jähriges Jubiläum der Firma Hochum & Abersfelder Beton – Ausdrucksform von Individualisten Kachelöfen – Inseln der Geborgenheit Motivtapeten schaffen eine faszinierende Raumwirkung Das Wohnbad – Raum ohne Grenzen Impressum/Vorschau

16 32 34 36 38 46

01/2016 Business, Life & Style

5

Aus der Region

Ohne Woc he nmar kt wäre Hanau ärmer Der Marktplatz, von alters her der Versammlungsort von Menschen, die etwas verkaufen und kaufen möchten. In Hanau verwandelt sich am Mittwoch und Samstag der Platz rund um das Denkmal der Brüder Grimm in einen großartigen Treffpunkt für alle, die Frisches aus Feld und Flur anbieten. Doch nicht nur das. Blumen, ausgewählte Käsespezialitäten sowie Fleisch und Wurst zählen genauso zum Angebot wie Gewürze und Pflanzen für den Hausgarten. Seit vielen Jahren nutzen die Landwirte aus der Region die Markttage, um als „Direktvermarkter“ ihre Erzeugnisse frisch auf den Tisch zu bringen. Bis heute spielen Gemüse, Obst und Feldfrüchte der Saison eine bedeutende Rolle. Es macht für die Verbraucher sehr wohl einen Unterschied, ob ihre Nahrungsmittel über weite Wege und vakuumiert abgepackt im Regal des Supermarktes liegen, oder ob man die Möhren, Kohlraben, Äpfel und Pflaumen individuell aussuchen kann. Und dann natürlich das Sinnliche, das Riechen, eventuell Probieren und natürlich die sehr große Auswahl auf engstem Raum. Überdies ist der Wochenmarkt auch für die umliegenden Geschäfte ein ausgezeichneter Werbeträger. Viele Menschen kommen allein seinetwegen in die Stadt zum Einkaufen.

6

01/2015 Business, Life & Style

Jeder Stand hat seine Spezialitäten, und jeder Händler muss die Kunst des Verkaufens beherrschen. Eingefleischte Marktkunden schwören natürlich „auf ihren Lieferanten“. Nicht nur auf einen, nein, für jedes Produkt gibt es einen speziellen Stand und nur dieser bietet das für seine Kunden unnachahmliche Produkt an. Der Preis spielt selbstverständlich eine Rolle. Doch beim Schlendern durch die Standreihen stellt sich schnell heraus, welche Ware welchen Preis „am Markt“ erzielen kann. Um den Verkauf anzukur-

beln, kann es keinesfalls schaden, mit lauter Stimme auf sich aufmerksam zu machen. Oft reizt genau dieser Hinweis zum Kauf, den man sich eigentlich gar nicht vorgenommen hatte. Wer zum ersten Mal den Hanauer Wochenmarkt betritt, sieht sich einer bunten und auf dem ersten Blick großen Fülle gegenüber. Was zunächst auf den Betrachter etwas unübersichtlich wirkt, verfügt jedoch über eine klare Struktur. Vom Rathaus kommend präsentieren zunächst

die Blumenhändler ihre bunte Pracht. Die schönen Rosen, ob mit anderen Blumen trefflich zum Strauß gebunden oder im Paket zu jeweils 10 oder 20 Stück gepackt, Chrysanthemen oder Nelken animieren dazu, sein Heim zu verschönern. Viele Gewächse stammen allerdings nicht aus der Region. Das tut ihrer Schönheit und Frische keinen Abbruch. Gewiefte Marktkunden wissen überdies, dass die Blumenhändler kurz vor Ende der Marktzeit übrig gebliebene Blumen deutlich günstiger abgeben ...

01/2015 Business, Life & Style

7

Aus der Region

Beim weiteren Rundgang präsentieren sich dann die klassischen Obst- und Gemüseanbieter. Ihre besondere Stärke sind die saisonalen Produkte: Erdbeeren im Frühjahr, Zwetschgen und Äpfel im Herbst. Dazu natürlich saisonal der erntefrische Spargel aus Hessen, überdies Kartoffeln, Möhren, Lauch, Sellerie und alles, was der fruchtbare Boden der benachbarten Wetterau hergibt und was für ein schmackhaftes Essen benötigt wird. Mittlerweile bieten die Händler auch viele mediterrane und exotische Produkte an. Für eine perfekte Pesto findet der Gourmet alle Zutaten - inklusive passendem Olivenöl. Dazu natürlich Früchte aus aller Herren Länder, wie Ananas, Mango, Bananen sowie jahreszeitliche Artikel wie Nüsse und Mandeln. Nicht zu vergessen Maroni im Herbst. Sowohl

8

01/2015 Business, Life & Style

als Frischware wie auch bereits ofenfrisch zubereitet werden diese und andere Leckereien angeboten. An die Obst- und Gemüsestände schließen sich nahtlos die Käse-, Fleisch- und Wurststände sowie Bäckereien an. Hier steigt den Marktbesuchern dann auch der feinwürzige Duft von gegrillter Bratwurst in die Nase und animiert zu einem Imbiss. Ein Markt befriedigt nicht allein die Sehnsucht nach guten Nahrungsmitteln. Der Hanauer Wochenmarkt ist zudem der ideale Ort, um Menschen zu treffen, sich auszutauschen und alte Kontakte neu zu beleben. An wohl keiner anderen Stelle der Stadt kann man am Mittwoch und Samstag so viele Bekannte auf engstem Raum treffen. Der Wochenmarkt ist eine echte Institution. Wenn es sie nicht geben würde, wäre die Stadt um sehr vieles ärmer.

VON MAIN UND KINZIG ...

... IN ALLE WELT Der Flughafen Frankfurt ist nicht weit weg, und durch Straßen-, Wasser- und Schienenwege ist Hanau bestens angebunden. Das gilt übrigens nicht nur für den Nahverkehr in Richtung Odenwald, Wetterau, Spessart und bayerischem Kahlgrund. Vom Hanauer Hauptbahnhof aus gibt es Direktverbindungen in alle Himmelsrichtungen und zu den wichtigsten deutschen Metropolen.

Und wer den eigenen fahrbaren Untersatz bevorzugt, dem stehen mit den wichtigen Nord-Süd- und OstWest-Verbindungen gleich mehrere Autobahnen, die A 45, die A 3 und die A 66, zur Verfügung. Für die Menschen der Region ist allerdings ein anderer Verkehrsweg von erheblicher Bedeutung: Die Rede ist vom Hanauer Hafen. Egal

ob Brötchen, Pizza oder Nudeln – Getreide ist für all diese Lebensmittel nötig. Für die verlässliche Versorgung mit solchen Teigwaren ist Hanaus Hafen ein wichtiger Pfeiler. Oder genauer gesagt, die dort ansässige Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main e.G. (RWZ), die in der Brüder-Grimm-Stadt Weizen, Roggen und Gerste genauso umschlägt wie Mais und Raps. 01/2016 Business, Life & Style

9

Aus der Region

Landwirte im Umkreis von rund 75 Kilometern rund um Hanau fahren mit ihren Traktoren samt Anhängern die Hafenstraße an, und die RWZ bringt das Getreide per Lastwagen aus dezentralen Zwischenlagern dorthin. Bis aus dem Gießener und Aschaffenburger Raum, ebenso aus Wiesbaden und Südhessen liefern die Bauern und nutzen die RWZ, um die Qualität ihres Getreides analysieren zu lassen, es an Raiffeisen zu verkaufen oder in Hanau zu lagern. Annähernd 100.000 Tonnen Getreide werden jährlich im Hanauer Hafen umgeschlagen. Darüber hinaus werden in Hanau weitere Massengüter über den Hafen angeliefert und abtransportiert. In der neu gestalteten Innenstadt ist der Busbahnhof auf dem Freiheitsplatz Dreh- und Angelpunkt für Pend10

01/2016 Business, Life & Style

ler und Schüler, die aus dem Umland tagtäglich in Hanau arbeiten oder eine schulische oder betriebliche Ausbildung absolvieren. Seit Jahrzehnten ist der Freiheitsplatz nicht allein Endstation, sondern Drehkreuz der verschiedenen Buslinien, die sich hier mit dem Netz der Hanauer Stadtbusse kreuzen. Auf dem neu gestalteten Areal sollen zudem kurze Wege das Umsteigen erleich-

tern, die Innenstadt mit ihren vielfältigen Angeboten ist von hier aus ohnehin fußläufig bestens erreichbar. Das Autobahnkreuz Hanau zählt heute zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten. Kaum vorstellbar, dass es bei der Gründung des Main-Kinzig-Kreises im Jahre 1974 keinen einzigen Kilometer Autobahn im Kreisgebiet gab. Damals war es einzig die

– Anzeige –

Bedachungen

UNSERE FIRMENLEISTUNGEN: • Dacheindeckungen • Flachdachabdichtungen • Fassadenbekleidungen • Kaminbekleidungen • Balkone / Terrassen • Klempnerarbeiten • Gerüstbau • Blitzschutz • Asbestsanierung nach TRGS 519 • Wartungs- und Reparaturarbeiten • Fachgerechte Arbeit • Termingerechte Arbeit

Autobahnauffahrt Hanau an der A 3 (Frankfurt-Würzburg), die einen direkten Anschluss an das Fernstraßennetz herstellte. Heute sind die Straßenverbindungen nach Dortmund (A 45) und über die A 66 nach Fulda und weiter nach Erfurt nicht mehr wegzudenken. Hinzu kommen vierspurige Schnellstraßen nach Dieburg-Darmstadt (B 45) in die eine und nach Gießen in die andere Richtung. Der rund 150 Jahre alte Bahnknotenpunkt Hanau erfüllt seit seiner Inbetriebnahme unverändert seine Funktion als „Haltestelle“ der Region und als Umsteigestation für das Umland. Für die Fahrgäste aus dem Kahlgrund, Odenwald und der Wetterau sind es dann nur noch wenige Schritte zum ICE oder zu der seit einigen Jahren stark frequentierten S-Bahn. Von Hanau

aus fahren die Züge im Takt direkt in das Zentrum der Main-Metropole, zum Flughafen und in die Landeshauptstadt Wiesbaden. Bleibt noch zu erwähnen, dass der Raum Hanau auch für die Zweiradfahrer attraktive Strecken anbietet. Von hier aus gibt es gut ausgebaute Radwege entlang des Mains und entlang der Kinzig. Sie bieten Profis und ungeübten Radlern gleichermaßen angemessene sportliche und landschaftliche Anreize. Und wer sich auf den Wasserwegen Main und Kinzig körperlich ertüchtigen möchte, der hat dazu bei den lokalen Ruder- und Kanuvereinen bestens Gelegenheit. Für die eher gemütlich orientierten Wassersportler bieten Bootsverleiher zudem bequeme Ruder- und Tretboote für einen familiären Ausflug auf der Kinzig an.

Georg Grau Bedachungen GmbH Bisselsweg 6 63633 Birstein Tel.: 0 60 54 / 24 81 Fax.: 0 60 54 / 13 94 eMail: [email protected] Web.: www.grau-bedachungen.de

MEISTERBETRIEB WIR SIND MITGLIED IN DER DACHDECKER-INNUNG 01/2014 Business, Life & Style MAIN-KINZIG

11

– Anzeige –

Seit über 165 Jahren im Dienst der Kunden Eisen-Bindernagel, dieses Unternehmen ist seit über 165 Jahren aus dem Geschäftsleben von Gelnhausen nicht wegzudenken: In der Langgasse, nur wenige Schritte von der historischen Handelsstraße Frankfurt-Leipzig entfernt, eröffnet 1849 ein Geschäft für Pferde- und Wagenbeschläge, Ketten und Haushaltswaren seine Pforten. Der Gründer übergibt im Jahre 1880 schließlich das Unternehmen an seinen Sohn, Johann Carl Bindernagel jun., der seinerseits beim Amtsgericht der Barbarossastadt unter dem Namen „Carl Bindernagel“ das Unternehmen eintragen lässt. Bereits im 19. Jahrhundert werden die Grundsteine für den künftigen Erfolg der Firma gelegt: In der Hailerer Straße wird ein 5.000 Quadratmeter großes Grundstück gekauft, die Basis für die spätere Expansion ist damit geschaffen. Hier konnte nach den beiden Weltkriegen zunächst das Sortiment erweitert werden. Landwirtschaftliche Artikel stehen jetzt in größerer Auswahl zu Verfügung, Öfen und Herde kommen als neue Produkte hinzu. Heute steht an dieser Stelle das Medizinische Zentrum Triangulum.

,

Stahl- und Eisenprodukte gewinnen jetzt immer mehr an Bedeutung und dies spiegelt sich im Firmennamen wider: Die Firma nennt sich seit 1954 Eisen-Bindernagel. Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnittes der Stahlhalle Am Galgenfeld sind im Unternehmen die heutigen modernen Strukturen zu erkennen.

Körbe für Beton, angeboten werden. Dachrinnen, Zäune und Geländer sind eine weitere Ergänzung der breiten Produktpalette der Firma.

Der Stahlbereich nimmt einen wichtigen Platz ein und mit dem Bau eines Fachmarktes neben der Stahlhalle wird das Sortiment nochmals breiter: Eisenwaren, Werkzeuge, Beschläge und Gartenartikel werden auf einer Verkaufsfläche von rund 1.400 Quadratmetern angeboten. Bis heute ist Eisen-Bindernagel eine inhabergeführte Firma mit mehr als 40 Mitarbeitern, deren Geschicke von Bärbel Krauthan und ihrem Sohn Urs geführt werden. In Gelnhausen, einem Standort mitten in Deutschland und mit guter Verkehrsanbindung an das prosperierende Rhein-Main-Gebiet, ist das Unternehmen solide aufgestellt, um als Partner der Bauindustrie sowie im Bereich Produktionsverbindungs-Handel weiter erfolgreich tätig zu sein. Baustahl und Baustahlmatten sind wesentliche Pfeiler des Geschäfts. Durch die eigene Biegerei können auch Spezialanfertigungen, zum Beispiel Säulen und

Unsere Produkte: PVH-Bereich Dachrinnen und Zubehör • Zaun- und Drahtgeflechte • Draht und Drahtmaterial • PVC–Hausabflußrohre • Polyester Lichtbahnen Handläufe Stahlhandel Profile • Bleche • Rohre • NE-Metalle • Baubedarf Baustahl • Rohrzubehör • Metallbaubedarf Edelstahl Rostfrei Fachmarkt Elektrowerkzeuge • Gartengeräte • Beschläge Fittings • Befestigungstechnik • Saisonartikel •Handwerkzeuge

Eisen-Bindernagel GmbH & Co. KG Am Galgenfeld 6 · 63571 Gelnhausen Telefon: 06051 / 8206 - 0 Fax: 06051 / 8206 - 40 E-Mail: [email protected] Internet: www.eisen-bindernagel.de

01/2016 Business, Life & Style

13

Aus der Region Eine lange Tradition als „Kurort“ war dem „Wilhelmsbad“ nicht beschieden. Dessen ungeachtet sind die einstigen Kuranlagen und insbesondere der weitläufige Park bis heute eine Attraktion für die ganze Region Hanau. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen dabei nicht allein die prächtigen Bauwerke. Sie beherbergen unter anderem das bekannte Puppenmuseum und das Comoedienhaus, ein Theater, das aus der Hanauer Kulturszene nicht wegzudenken ist. Namensgeber für das gesamte Ensemble ist Erbprinz Wilhelm von Hessen-Kassel, der 1764 die Regierung der Grafschaft Hanau übernahm. Bereits mehr als 50 Jahre früher war eine mineralhaltige Quelle entdeckt worden. Dem Erbprinz blieb es dann vorbehalten, 1777 ein Badehaus zu errichten. Das Kurbad rund um den „Guten Brunnen“ erlebte einen Aufschwung. Dies veranlasste den Regenten der Grafschaft Hanau, bis 1785 weitere Gäste- und Gesellschaftshäuser zu errichten. Das heutige „Wilhelmsbad“ war geboren. Gebaut wurden der sogenannte „Kavalierbau“ und der Arkadenbau, der heute ein beliebtes Ziel für Tagungen und Familienfeiern ist. Zusammen mit dem Komödienhaus wurde alles an einer Achse, der Promenade, aufgereiht und in eine weitläufige Gartenanlage eingebettet. Englische Landschaftsgärten dienten als Vorbild. Und was einst fürstlichen und bürgerlichen Kurgästen als gesellschaftlicher Treffpunkt diente, ist noch immer ein gefragtes Naherholungsgebiet, und das nahezu un-

14

01/2016 Business, Life & Style

versehrt in seinem ursprünglichen Zustand erhalten. Nicht weit entfernt befindet sich ein Minigolfplatz und die „kleine Wirtschaft“ lädt ein, um Hunger und Durst zu stillen.

Wilhemsbad –

Wellness einst und heute Umgeben von alten Eichen errichtet Erbprinz Wilhelm für sich eine Burg auf einer Insel im Park. Es war sein persönliches Refugium, in das er sich – fernab vom Hofleben in Hanau – als Privatmann zurückziehen konnte. Die Burg steht in Sichtachsenbezug zum Arkadenbau, dem Hauptbau der Anlage, und zum Residenzschloss Philippsruhe. Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Landschaftsgartens. Wasserläufe, kleine Brücken, ein Tunnel und nicht zuletzt das historische Karussell machen Ausflüge nach Wilhelmsbad nicht nur für Kinder zu einem besonderen Erlebnis. Der Staatspark Wilhelmsbad bildet alljährlich einen idealen Rahmen für das Gartenfest Hanau. Zwischen Pagodenzelten mit allerlei Kostbarkeiten für Haus, Garten und feine Lebensart symbolisiert dieser Ort eine perfekte Zeit zum Entdecken, Schlendern und Staunen und eine angenehme und spannende Auszeit. Zu den Sehenswürdigkeiten von überregionaler Bedeutung zählt seit 1983 das Hessische Puppenmuseum. Es befindet sich in den historischen Gebäuden der einstigen Kuranlage. Die von der Stadt Hanau erworbene Sammlung Rosemann bildet den Grundstock des Museums. Durch zahlreiche Spenden wurde die Sammlung immer

weiter ergänzt. Heute präsentieren Puppen und anderes Spielzeug eine attraktive Zeitreise durch das Inventar der Kinderzimmer aus vergangenen Jahrhunderten bis hin zur Gegenwart. Mit dem Comoedienhaus Wilhelmsbad verfügt Hanau über ein kulturelles Kleinod. Erbaut 1781, beherbergen die Mauern des historischen Scheunentheaters nach einer wechselvollen Geschichte heute wieder ein zauberhaftes kleines Theater, dessen familiäre Atmosphäre der direkten Begegnung zwischen Bühne und Publikum zu verdanken ist. Hier finden das ganze Jahr über Theater-, Konzert-, Kleinkunst- und Kindertheaterveranstaltungen statt. Das als „Scheunentheater“ bekannte Comoedienhaus ist zudem ein begehrter Standort für Lesungen, Empfänge und Präsentationen, die nach einer besonderen Umgebung verlangen. Im Sommer bilden das Comoedienhaus Wilhelmsbad und der Kurpark ein einzigartiges Ambiente für Veranstaltungen des „Hanauer Kultursommers“ und der „Wilhelmsbader Sommernacht“. Quellenhinweis und weitere Informationen: www.hanau.de, Staatliche Schlösser und Gärten Hessen, schloesser-hessen.de. 01/2016 Business, Life & Style

15

– Anzeige –

-jähriges Jubiläum der Firma Hochum & Abersfelder

Vor 50 Jahren als lokaler Malerbetrieb gegründet, zählt Hochum + Abersfelder heute zu den führenden regionalen Experten für alle Arbeiten rund um das Malerhandwerk. Die Firma verbindet damit in den fünf Jahrzehnten ihres Bestehens traditionelles Handwerk mit dem Fachwissen, was heute bei Innen- und Außenarbeiten rund um Baudekoration und Wärmeschutz von den Kunden erwartet wird. Das betrifft nicht allein hochwertige Innenausbauten, sondern zugleich exzellente Fassadengestaltungen sowie ausgefallene Oberflächentechniken bei Bestands- und Neubauten. Das Jubiläumsjahr ist daher für die Geschäftsleitung ein besonderer Anlass, den durchweg langjährigen Mitarbeitern nicht nur Dankeschön zu sagen, sondern zugleich einen Beitrag zur Motivation für die zukünftigen Aufgaben zu leisten. Bei einer dreitägigen Flusskreuzfahrt auf dem Rhein gab es ausgiebig Gelegenheit, Rückblick auf ein erfolgreiches halbes Jahrhundert zu halten und die Belegschaft auf die kommenden Aufträge einzustimmen. Timo und Manfred Abersfelder legen dabei großen Wert auf das überdurchschnittliche Engagement eines jeden Mitarbeiters. Bei einem Anteil von rund 80

16

01/2016 Business, Life & Style

Prozent Privatkundschaft steht der Einzelne im Mittelpunkt, so die Firmenchefs. Das bedeutet natürlich, dass eine durchaus familiäre Atmosphäre besteht, die wiederum als Mund-zu-Mund-Propaganda einen wesentlichen Teil des Geschäftserfolges darstellt. Und deshalb ist jeder individuell gefordert, sein Bestes zu geben, um auch in den kommenden Jahren das gesamte Unternehmen nutzbringend weiter zu führen. 1965 von Malermeister Günter Hochum gegründet,

leitet seit 1992 sein Schwiegersohn, Manfred Abersfelder zusammen mit seinem Sohn Timo, der 2001 in das Unternehmen eintrat, die Geschicke der „Hochum und Abersfelder Baudekoration GmbH & Co KG“ in Burgjoss. Der Meisterbetrieb steht dabei für Kompetenz beim Verschönern und Erneuern von Lebensräumen und dem Erhalt von Werten. Für Holz, Putz und Steinflächen verwendet das erfahrene 15-köpfige Team von Malern und Lackierern wasserdampfdurchlässige, umweltschonende Farben, die lichtecht und wetterbeständig sind. Damit alle hochwertigen Produkte fachgerecht verarbeitet werden, verlässt sich das Unternehmen ausschließlich auf eigene Fachkräfte. Ausbildung genießt folglich besondere Priorität. Und dass dieses Konzept richtig ist, davon zeugen zahlreiche Auszeichnungen, die den Azubis als „Innungssieger“ verliehen wurden. Mit großem Optimismus schaut das Unternehmen in die Zukunft, denn der mehrmonatige Auftragsbestand zeigt deutlich, Qualitätsarbeit wird geschätzt. Dies gilt für private und öffentliche Auftraggeber genauso wie für Bauträger, die komplette Wohnanlagen von Hochum + Abersfelder im Innen- und Außenbereich ausführen lassen. Nach Beendigung der jeweiligen Aufträge präsentiert sich dann ein Haus zur Freude von Bewohnern und Eigentümern als ansprechender Teil des jeweiligen Stadtbildes.

Gestalten, erhalten & schützen

 Wand- und Fassadengestaltung  Tapezierarbeiten  Oberflächentechniken  Außenputz  Innenputz  Vollwärmeschutz  Trockenbau/Innenausbau

Hochum + Abersfelder GmbH & Co KG Im Gewerbegebiet 16 • 63637 Jossgrund/Burgjoss Telefon: 0 60 59 / 3 24 Telefax: 0 60 59 / 18 78 E-Mail: [email protected] Web: www.hochum-abersfelder.de

01/2016 Business, Life & Style

17

WELTGRÖSSTE MODELLEISENBAHN STEHT IN HAMBURG

Die elektrische Eisenbahn: Vom Kinderspielzeug zum begehrten Sammlerobjekt Das Miniatur Wunderland ist mit Abstand die größte Modelleisenbahn der Welt. Anlässlich der Präsentation des neuen Guinness World Records Buch 2016 wurde das letzte Gleisstück zwischen der Schweiz und Italien verlegt. Damit ist der Italien-Abschnitt, der voraussichtlich im Sommer 2016 eröffnet wird, nun Teil der Anlage. Die Urkunde für den Weltrekord wurde feierlich von Marco Frigatti, dem obersten Guinness Rekordrichter, an die Geschäftsführer des Miniatur Wunderlands übergeben. In der aktuellen Ausgabe des nach der Bibel meistverkauften Buches der Welt wird das Miniatur Wunderland auf einer Doppelseite porträtiert. Das Buch und der Bericht 18

01/2016 Business, Life & Style

erscheinen in 26 verschiedenen Ländern in einer Auflage von über 3.000.000 Stück. Das Wunderland hält aber nicht nur den Rekord für die größte Modelleisenbahnanlage der Welt mit 15,4 Kilometern Gleis, sondern auch den Rekord für den

größten Miniaturverkehrsflughafen. Fest steht: das Wunderland wird immer weiter wachsen. Nach der Eröffnung Italiens im kommenden Sommer folgen Monaco, England, Frankreich und hoffentlich noch viele weitere Teile der Welt.

Jährlich kommen über 1.200.000 Besucher aus allen Teilen der Welt in Hamburgs Speicherstadt, um die größte elektrische Eisenbahn zu bestaunen. Die Anlage ist weltweit einmalig und für rund 200.000 Besucher der Grund, nach Hamburg und an die Elbe zu kommen. Neben den liebevoll gestalteten Landschaften und Szenen in Verbindung mit ausgefeilter Technik begeistert vor allem der Superlativ. Und das Modellbahngelände wächst stetig. Bisher wurden acht Abschnitte fertiggestellt: Österreich, Knuffingen, Mitteldeutschland, Hamburg, Amerika, Skandinavien, die Schweiz und Knuffingen Airport. Mitteldeutschland, Knuffingen und Österreich, mit diesen drei Abschnitten begann der Erfolg. Die Besonderheiten sind sicherlich das damals revolutionäre Carsystem mit Feuerwehreinsätzen, blinkenden Autos, Blitzern u.v.m. Aber auch die wunderschönen Alpen mit funktionierenden Liften, die Große Kirmes, die lange ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse und viele andere Details. Der Siegeszug der Modelleisenbahn begann in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts. Nachdem das von Stephan Bing gegründete Unternehmen Vereinigte Spielwaren Fabriken Nürnberg zur Leipziger Frühjahrsmesse 1935 die erste moderne Tischeisenbahn in der Baugröße 00 unter dem Markennamen „TRIX Express“ vorstellte, folgte Märklin zur Herbstmesse des gleichen Jahres ebenfalls mit einer Tischeisenbahn in dieser Baugröße.

wie die bis dahin kleinste Spur 0 (1:43 oder 1:45). In den Jahren bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs entwickelten TRIX und Märklin zahlreiche technische Neuerungen, mit denen die Praxistauglichkeit und der Spielwert der 00-Bahnen gesteigert wurde, womit diese Baugröße den größten Teil des Marktes erobern konnte. Der geringe Platzbedarf und die vergleichsweise niedrigen Kosten sorgten dafür, dass Modelleisenbahnen nun von einem größeren Teil der Haushalte gekauft werden konnten. Die Baugrößenbezeichnung 00 für den Maßstab 1:87 wurde ab 1950 in „Halb-Null“, mit der bis heute üblichen Abkürzung H0, geändert. Durch den rasanten Anstieg der Absatzzah-

len von Modelleisenbahnen in den 1950er und 1960er Jahren wurde Märklin zu einem der weltweit führenden Anbieter dieser Branche. Auf den Plätzen folgten Trix und Fleischmann, die im Gegensatz zu den Wechselstromprodukten des Marktführers auf Gleichstrom setzen. Was übrigens ursprünglich als „Kinderspielzeug“ gedacht war, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt zu einem Hobby für Erwachsene entwickelt. Viele Lokomotiven und ganze Züge fahren nicht auf Modellbahnanlagen, sondern sind Sammlerstücke von Herren in den besten Jahren, die sich im fortgeschrittenen Alter ihre Jugendträume erfüllen.

Zwar gab es bereits in den Jahren 1922 bis 1932 eine Tischbahn von Bing, die jedoch technisch nicht ausgereift war. Die Baugröße 00 war mit einem Maßstab von (damals nur angenähert) 1:87 nur halb so groß 01/2016 Business, Life & Style

19

– Anzeige –

GESUNDE ZÄHNE – STRAHLENDES LÄCHELN

Zahnbehandlung ohne Stress

innere Ruhe. „Genau diese Eigenschaften helfen dem Patienten beim Zahnarzt, weil selbst komplizierte Behandlungen in entspannter Atmosphäre erfolgen“, so Sven Gerbig, der in seiner modernen Praxis in Hanau auf dieses bewährte Produkt zur Unterstützung bei der Anästhesie setzt.

Einem Zufall verdanken es Zahnarztpatienten, dass Lachgas ihnen bis heute hilft, selbst komplizierte Eingriffe beim Zahnarzt entspannt und schmerzlos zu überstehen. Im Jahre 1844 entdeckte Horace Wells die segensreiche Wirkung dieses Gases, das die chemische Bezeichnung Distickstoffmonoxid trägt. Die schmerzstillende Wirkung beobachtete er zufällig bei einer Vergnügungsanwendung, wie sie damals auf Jahrmärkten üblich war, und setzte sie erfolgreich in seiner Praxis ein.

Schmerzen im Verbund mit Ängsten werden im Zusammenhang mit einer Zahnbehandlung vom Patienten noch intensiver empfunden als sonst üblich. Genau damit hat Sven Gerbig eigene Erfahrung erlebt. Nach dem Abitur hat er zunächst eine Ausbildung als Krankenpfleger absolviert. Die besondere Situation nach und bei komplizierten Behandlungen kennt er nicht allein aus der Perspektive des Arztes. Er hat viele Patienten in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie vor und nach gesichtschirurgischen Eingriffen als Pfleger betreut. Diese Begegnungen haben ihn nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Zahnmedizin in Gießen bewogen, neue Wege zu gehen.

Die beruhigende Wirkung für die Patienten ist eine herausragende Eigenschaft, warum der Einsatz von Lachgas bei der Zahnbehandlung einen besonderen Rang einnimmt. Richtig und in Kombination mit modernen Analgetika eingesetzt, entwickelt dieses Produkt seine Wirkung nicht allein bei der Unterdrückung von Schmerzempfinden. Von entscheidender Bedeutung ist die tiefe Entspannung und

In der Hanauer Rosenstraße eröffnet er heute seinen Patienten die Chance, angstfrei den Weg zum Zahnarzt anzutreten. Die zahnärztliche Anwendung von Lachgas ist in vielen Ländern – wie zum Beispiel den USA – eine Selbstverständlichkeit. Einerseits um Furcht zu nehmen und zu vermeiden, und andererseits bei Kindern so etwas gar nicht erst entstehen zu lassen.

20

01/2016 Business, Life & Style

– Anzeige –

Aus Lachgas und reinem Sauerstoff wird mit einem speziellen Mischer ein individuelles Gemisch hergestellt. Am Ende der Behandlung wird dem Patienten dann reiner Sauerstoff zugeführt. Das hat zur Folge, dass nach wenigen Atemzügen noch im Körper vorhandenes Lachgas komplett ausgeatmet wird. Diese Behandlungsmethode ist gut verträglich und erlaubt es dem Patienten, nach der Behandlung selbstständig den Heimweg anzutreten. Über eine Nasenmaske wird Lachgas individuell verabreicht. Es entwickelt eine vor allem beruhigende Wirkung. Aber auch der Würgereiz wird erheblich gesenkt. Und was besonders wichtig ist: Der Patient bleibt in allen Phasen des zahnärztlichen Eingriffs ansprechbar. Er kann dem behandelnden Arzt Fragen beantworten und seine Empfindungen mitteilen.

Schöne und gesunde Zähne Sven Gerbig ebnet mit diesem Verfahren seinen Patienten den Weg zu schönen, gesunden und dauerhaften Zähnen, und wo immer möglich, Schmerzen zu vermeiden. Da heute die Menschen viel älter werden als in der Vergangenheit, kommt der Zahnpflege besondere Bedeutung zu. Das beginnt bei der professionellen Zahnreinigung, zugleich ein wichtiger Baustein zur Verhinderung von Zahnfleischerkrankungen. Ein weiteres Behandlungsfeld ist die konservierende Zahnheilkunde. Kleine Löcher werden heute so verschlossen, dass die natürliche Ästhetik mit hochwertigen Füllungen über einen langen Zeitraum erhalten bleibt. Ist der Zahnnerv in Mitleidenschaft gezogen, kann eine

© Syda Productions - Fotolia

Wurzelbehandlung helfen. Zum erfolgreichen Abschluss dieser Behandlung erhält der Zahn eine Krone und ist so in die Lage versetzt, noch lange seinen Dienst zu versehen. Auf dem länger gewordenen Lebensweg kann ein Zahn verloren gehen. In diesem Fall bietet die Implantologie Hilfe. Aufgebaut wie ein echter Zahn, versprechen Implantate auch Halt wie echte Zähne und bringen so für den Patienten ein hohes Maß an Lebensqualität mit. Diese anspruchsvolle Zahnmedizin erfordert komplizierte und zum Teil zeitaufwändige Sitzungen beim Zahnarzt. Damit diese Termine entspannt und mit innerer Ruhe absolviert werden können, hilft die Lachgastherapie. Zusätzlich angereichert mit angenehmen Düften, unterstützt dieses Verfahren die Patienten auf dem Weg zu gesunden Zähnen und einem strahlenden Lächeln.

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo: 9:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 19:00 Uhr Di: 9:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 20:00 Uhr Mi: 8:00 - 13:00 Uhr Do: 9:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Fr: 9:00 - 13:00 Uhr ADRESSE: Rosenstraße 12 63450 Hanau Tel.: 06181 22735 Mail: [email protected] Web: www.zahnarzthanau.de

LEISTUNGEN

ZAHNARZTPRAXIS GERBIG • Prophylaxe Zahnsteinentfernung Professionelle Zahnreinigung Fluoridierung Fissurenversiegelung Ernährungsberatung Prothesenreinigung • Konservierende Zahnheilkunde Karies Füllungen • Zahnersatz Brücken Kronen Prothesen Implantatprothetik Metallfreier Zahnersatz (Zirkonoxid) Langzeitprovisorien Teleskopprothesen

• Zahnärztliche Chirurgie Implantate Knochenaufbau Zahnextraktion • Wurzelerkrankungen/Endodontie • Spezielle Behandlungen Amalgam-Sanierung Knirscherschiene Schnarchtherapie Gebissschutz für Sportler • Ästhetische Zahnmedizin Inlays Bleaching Zahnschmuck Veneers • Lachgassedierung für Angstpatienten

01/2016 Business, Life & Style

21

Reise & Erholung

Sibirische Tiger im Hunsrück Neuer Tier-Erlebnispark vermittelt Groß und Klein spannendes Wissen und Eindrücke Ob beim Wandern oder Radfahren: Der Hunsrück hält für Familien und Paare sowie für Jung und Alt viele Natur- und Kulturerlebnisse zwischen Mosel und Rhein bereit. Jetzt ist die Region um eine Attraktion reicher: den Tier-Erlebnispark in Bell. Wo sich früher Schneewittchen und die sieben Zwerge gute Nacht sagten – auf dem ehemaligen Gelände des Märchenparks –, sind nun die vier sibirischen Tiger Rani, Tatinka, Vitali und Timur zu Hause. Die Exoten leben in

Aus sicherer Entfernung, von den Rängen der Arena aus, können die Besucher die größten Katzen der Welt studieren. (Foto: epr/Tier-Erlebnispark Bell/(c) Simone Schmidt)

22

01/2016 Business, Life & Style

Neben den Tigern gibt es im Park auch Wald- und Bauernhoftiere zu sehen. Alle Tiere werden bei täglichen Trainings auf sinnvolle Weise beschäftigt, um ihr natürliches Verhalten zu fördern. (Foto: epr/Tier-Erlebnispark Bell/(c) Simone Schmidt)

einem exklusiven 2.300 Quadratmeter umfassenden und damit fast vier mal größeren Freigehege, als es der Tierschutz im Säugetiergutachten empfiehlt, zudem formidabel ausgestattet mit Teich und Arena. Letztere bietet Platz für bis zu 280 Besucher, die beobachten können, wie der ausgebildete Tierpfleger Remo Müller mit den größten Katzen der Welt trainiert. Dabei geht es vor allem um eine sinnvolle, dem Verhalten und der Tagesform der Tiger angepasste Beschäftigung. Rani, Tatinka, Vitali und Timur stammen aus Paderborn beziehungsweise Braunschweig. In menschlicher Obhut aufgewachsen, hätten sie in

freier Wildbahn keine Überlebenschance.Neben den Tigern gibt es im Park auch Wald- und Bauernhoftiere, Huskys, Papageien und Reptilien zu sehen. Alle Tiere leben in großen, artgerechten Gehegen, die die gängigen Vorschriften bei Weitem überschreiten. Auch Milchuhu Meret, die Frettchen Amara und Bantu, die Ziegen Pia, Lotta, Omar und Henri oder die Minischweinchen Ria und Nelima werden bei täglichen Trainings auf sinnvolle Weise beschäftigt, um ihr natürliches Verhalten zu fördern. Die Besucher können auch diese Übungen miterleben und haben so die einmalige Möglichkeit, sich wertvolles Wissen über Tiere und

Natur anzueignen. Zusätzlich finden täglich verschiedene Veranstaltungen statt, in denen die Besucher Spannendes über die Tierwelt erfahren. Ein besonderes Erlebnis ist das Mondscheinprogramm, bei dem Gruppen den Park bei Nacht erleben. Im parkeigenen Restaurant genießt man hausgemachte Waffeln, Flammkuchen und andere leckere warme Mahlzeiten aus hochwertigen Produkten der Region. Der Tier-Erlebnispark Bell im Hunsrück ist von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen erhalten Groß und Klein unter www.tier-erlebnisparkbell.de.

01/2016 Business, Life & Style

23

Reise & Erholung

POLARLICHT IM WINTERWUNDERLAND SPEZIALREISEN NACH LAPPLAND BIETEN BEEINDRUCKENDE NATURSCHAUSPIELE

Der Song „Winter Wonderland“ wird wohl jedem ein Begriff sein. Doch nur selten fragen wir uns, wo dieses Winterwunderland eigentlich liegt. Ein heißer Anwärter als idealer Ort in der kalten Jahreszeit

ist Lappland. Der Zauber der Region liegt darin, dass hier Städte und Wintersportzentren nur Minuten entfernt liegen von unberührter, ruhiger Wildnis. Ein Traum für Naturfreunde.

Unvergesslich: Auf den Spezialreisen zur Polarlichtbeobachtung nach Lappland des Reiseveranstalters Arktis Reisen Schehle erlebt man das beeindruckende Naturschauspiel aus nächster Nähe. (Foto: epr/Arktis Reisen Schehle)

24

01/2016 Business, Life & Style

Aktiv durch den Winter: Lappland bietet Ski- und Snowboardfans beste Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen. (Foto: epr/Arktis Reisen Schehle)

Ski- und Snowboardfahrer kommen zum Beispiel auf den Abfahrtspisten Lapplands voll auf ihre Kosten. Nur 20 Kilometer vom Zielflughafen Kittilä entfernt, trifft sich hier nicht nur im Dezember die alpine Weltspitze auf zwei Brettern, sondern den ganzen Winter über Pistenjunkies jeder Art. Die sehr gut miteinander vernetzten Strecken sind dabei bestens präpariert und – die Wintertage in Lappland sind lang und dunkel – optimal ausgeleuchtet. Ein actionreiches Programm bietet auch eine Kurzflugreise von Freitag bis Montag: Ob eine Fahrt auf dem Eisbrecher, ein Besuch eines Schneeschlosses, ein Abendessen im Eisrestaurant oder eine Husky- und Rentier-Kurzsafari – Arktis Reisen Schehle präsentiert seinen

Kunden stets abwechslungsreiche Highlights. Ganz besonders beeindruckend wird es dann bei einer Tour zur Polarlichtbeobachtung. Wer einmal die sogenannte Aurora Borealis gesehen und erlebt hat, wird diesen Moment nicht mehr vergessen. Das Angebot dazu ist vielfältig: Neben einer viertägigen Polarlicht-Kurzreise oder einem Drei-Nächte-Polarlichtseminar in einer abgelegenen Wildnislodge gibt es auch eine Polarlicht-Rundreise durch Nordfinnland, Schweden und Norwegen über acht Tage. Hier lag die Erfolgsquote in Sachen Aurora Borealis in den vergangenen Jahren übrigens bei 100 Prozent. Ein Muss für Winter- und Naturfreunde! Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.arktis-tours.de.

01/2016 Business, Life & Style

25

Prima Denta Zahntechnik – Anzeige –

– Anzeige –

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter ...

W A

Was vor fast genau 14 Jahren in zwei gemieteten

Räumen und mit zwei Mitarbeitern begonnen hat, ist heute die Erfolgsgeschichte von Zahntechnikermeister Jörg Pfleger und seinem Team.

Auf mittlerweile knapp 500 m² werden derzeit 46

Mitarbeiter beschäftigt, darunter 8 Auszubildende und mehrere Schwerbehinderte, denen in enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und dem Integrationsamt in Kassel eine neue persönliche Herausforderung und eine berufliche Perspektive gegeben wurde.

Z

Zeitgleich entstanden im nahen thüringischen

Dermbach ein Schwesterbetrieb, die Prima Den-

ta Zahntechnik GmbH Dermbach, und später ein eigenständiges Fräszentrum. Beide Labore sind Mitglieder der jeweiligen Zahntechnikerinnung und damit im Bundesverband (VDZI) vertreten. Die technische Ausstattung und das Know-how der Mitarbeiter aller Betriebe genügen den höchsten Qualitätsansprüchen der Kunden.

J J

örg Pfleger hat seine Unternehmensphilosophie über die Jahre immer weiter entwickelt. Heute steht in seinen Unternehmen der Patient im Mittelpunkt der Arbeit und aller Bemühungen. Die ganzheitliche Betrachtung des Patienten über die Zahnmedizin und die Zahntechnik hinaus macht eine enge Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen der Medizin und der Heilkunde erforderlich. Viel mehr

Unser Führungsteam (v. l. n. r.) Jörg Pfleger Zahntechnikermeister (Inhaber, Geschäftsführer) Stephan Lhotzky Zahntechnikermeister (Schwerpunkt Kunststoff und Modellguss) Christian Sander Zahntechniker (Abt.-Leiter Edelmetall) Gabriele Eckardt Zahntechnikerin (Abt.-Leiter Keramik)

26

01/2016 Business, Life & Style

Ansprechpartner Abrechnung/Organisation (v. l. n. r.) Carolin Dörr Reinhard Frey

... für ein schönes Lächeln – Anzeige –

Faktoren als früher fließen heute bei der Herstellung von Zahnersatz mit ein. Die Zusammenarbeit mit Heilpraktikern, die sich auf Materialtestung spezialisiert haben, hat sich als äußerst vorteilhaft und erfolgreich erwiesen.

D D

ie Prima Denta Fulda ist mittlerweile auch bestens bekannt für ihre vielen Informations- und Fortbildungsveranstaltungen. Ob für Zahnärzte, Helferinnen und Zahntechniker – oder ganz besonders für Patienten – der Zuspruch ist sehr groß. Die Patienteninformationsabende und EM-Stammtische sind regelmäßig sehr gut besucht.

A

Apropos „EM“ – angeregt von sehr guten Erfah-

rungen mit sogenannten „Effektiven Mikroorganis-

men“ kam Jörg Pfleger zu der Überlegung, ob man deren vorzügliche Wirkung nicht auch dauerhaft in Zahnersatz einbringen könnte. In Folge entwickelte er die mittlerweile mehrfach zertifizierte „Prima Vital Keramik“, die die positive Wirkung der „Effektiven Mikroorganismen“ auf den menschlichen Körper überträgt.

G M

Grundsätzlich können viele sensible oder aller-

gisch belastete Patienten heute schon einen Zahnersatz erhalten, der völlig frei von möglicherweise das Wohlbefinden beeinträchtigenden Stoffen ist.

Man darf gespannt sein, welche Innovation das Team um Jörg Pfleger als Nächstes umsetzt. Die Erfolgsgeschichte geht weiter!!!

Natürlicher Zahn (1) Zahnimplantat (2) Zahnkrone (3)

Prima-Technik & Prima-Service • Kronen, Keramikschalen, Inlays und Brücken aus Vollkeramik • Fachlabor für Implantat-Prothetik; Titan- und Zirkonimplantate können verarbeitet werden • Allergiepatienten bieten wir Allergiekunststoffe für herausnehmbaren und festsitzenden Zahnersatz • Sportmundschutz – für jede Sportart • Schnarchschutz – wir sind ein zertifiziertes TAP-Partner-Labor • Knirscher- und Aufbissschienen zur Kiefergelenkbehandlung • Hausinterne Verblendkeramik mit effektiven Mikroorganismen „Prima Vital Keramik“ • Moderne, digitale Herstellungsverfahren mit eigener Fräsanlage • Regelmäßige Informationsabende rund um das Thema Zahnersatz & Gesundheit

Kohlhäuser Straße 65 · 36043 Fulda Tel.: 06 61 - 9 41 81 00 Fax: 06 61 - 94 18 10 20 [email protected] www.em-zahnersatz.de

01/2016 Business, Life & Style

27

Reise & Erholung

KLEINER URLAUB ZWISCHENDURCH KISSSALIS THERME: BAD KISSINGENS WELLNESSPARADIES MIT 1000 QUADRATMETER WASSERFLÄCHE Sonne und Wärme, Wasser und Chillout-Klänge – besser lässt es sich kaum ins lang ersehnte Wochenende starten. Also nichts wie weg

von zu Hause und hin zu einer der schönsten Wellness-Einrichtungen in ganz Deutschland: zur KissSalis Therme in Bad Kissingen. Unweit der eigenen Haustür in einer herrlichen Gegend Nordbayerns gelegen, bietet dieses Badeparadies der Superlative noch viel mehr als Balsam für Körper, Geist und Seele. Freitags in der „Late Night“ sogar bis 24 Uhr. Ein ideales Ziel für einen garantiert stressfreien Wochenendtrip.

Unter der sonnendurchfluteten Glaskuppel mit Lichtsäulen laden ein großer Innen- und zwei Außenpools, Heiß- und Kaltwasserbecken, Intensivsolebecken, Dampfbad und Moorraum zum grenzenlosen Entspannen ein. Alles eingebettet in eine edel und natürlich gestaltete Thermenlandschaft. Im SaunaPark bieten fünf Innen- und drei Blockhaussaunen im Garten

Mehr als 1000 Quadratmeter Wasserfläche, Intensivsolebecken, verschiedene Saunen, WellnessPavillon und vieles mehr bietet die KissSalis Therme im bayerischen Bad Kissingen. (Foto: KissSalis Therme)

28

01/2016 Business, Life & Style

Therme, auf den Punkt. „Und wer seine Batterien wieder aufladen und neue Energie tanken will, ist bei uns an der richtigen Adresse.“ Kein Wunder also, dass immer mehr Erholungssuchende von nah und fern das Thermalbad für sich entdecken – für den kleinen Urlaub zwischendurch. ÜBRIGENS:

der Sauna beste Voraussetzungen für ein sanft-warmes oder finnischheißes Schwitzbad. Sonnenanbeter kommen in den Sommermonaten im großzügig angelegten Garten oder auf der Sonnenterrasse zu höchstem Genuss, während sich Fitnessfreunde in der weitläufigen FitnessArena nach Herzenslust austoben können.

EINE PFLEGEPACKUNG GEFÄLLIG? ODER EINE MASSAGE? AUCH HIERFÜR IST GESORGT:

Im WellnessPavillon verwöhnen Fachkräfte ihre Gäste mit exotischen Düften, schmeichelnden Ölen und asiatischen Massagetechniken. „Mehr Wohlfühlen geht einfach nicht“, bringt es Sandra Pöllet, Betriebsleiterin der KissSalis

Dank der heilenden Kraft seines Wassers bringt es Bad Kissingen auf eine fast 500-jährige Kurtradition. Der erste namentlich nachweisbare Kurgast Dietrich von Thüngen besuchte die Thermalquellen 1520. Nicht zuletzt die Prachtbauten der bayerischen Könige verleihen der Stadt bis heute ein einzigartiges Ambiente. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kisssalis.de.

Sanft-warm oder finnisch-heiß: Der SaunaPark mit schönem Garten verfügt insgesamt über acht verschiedene Saunen und lädt zum gesunden Schwitzen ein. (Foto: KissSalis Therme)

01/2016 Business, Life & Style

29

Reise & Erholung

Erholung hat viele Gesichter

In der Gesundheitsstadt Bad Brückenau weiß man, dass Erholung viele Gesichter hat. Der Kurbetrieb des im malerischen Sinntal gelegenen Ortes wurde bereits 1747 aufgenommen. Von der seither gesammelten Erfahrung profitieren die Gäste bis heute. Die Kurstadt umfasst gleich zwei Orte mit Badstatus – Bad Brückenau und das Bayerische Staatsbad mit historischem Gebäudeensemble und Schlosspark. Damit jeder Erholungssuchende sein ganz persönliches Urlaubserlebnis

Ein besonderes Erlebnis für Besucher der Therme Sinnflut ist das Baden in mit Heilwasser gefüllten, historischen Holzzubern. (Foto: epr/Bad Brückenau/Kerstin Junker)

30

01/2016 Business, Life & Style

mit Auftank-Effekt findet, steht ein vielfältiges Angebot bereit. Wer einfach mal abtauchen möchte, ohne weite Anfahrtszeiten zu haben, kann das im Wasser einiger der sieben Heilquellen sogar wortwörtlich tun. In Bade- oder Trinkkuren entfaltet das Heilwasser seine gesundheitsfördernde Wirkung. In der Therme Sinnflut ist das Baden in mit Heilwasser gefüllten, historischen Holzzubern ein besonderes Erlebnis. Die Saunalandschaft mit Saunagarten, Heilwasser- und Sportbecken bietet für Familien Badespaß pur.

In Bade- oder Heilkuren entfaltet das Heilwasser, für das Bad Brückenau bekannt ist, seine gesundheitsfördernde Wirkung. (Foto: epr/Bad Brückenau/ Kerstin Junker)

– Anzeige –

IHR PARTNER FÜR INDIVIDUELLE PLANUNG ÖKOLOGISCH DURCHDACHT ENERGIETECHNIK VON MORGEN Wir sind die Profis für: Heizungsanlagen • Service / Kundendienst • Wartungen • Erneuerung von Heizungsanlagen

Sanitäranlagen

Neben Kliniken gibt es Einrichtungen für Gesundheit und Wellness mit dem Komfort von Sterne-Hotels und luxuriösen Spa-Bädern. So bleiben für alle, die sich verwöhnen lassen und bewusst etwas für ihre Gesundheit tun möchten, keine Wünsche offen. Aber auch Naturfreunde und „AktivEntspanner“ werden am Tor zur Rhön fündig. Bad Brückenau ist von Wäldern umgeben und das ruhige Sinntal seit einiger Zeit Heimat einer Biberpopulation. Viele Wanderwege beginnen direkt an den Hotels – allein zwölf Rundwanderwege führen rund um Bad Brückenau. Walkingstrecken verschiedener Schwierigkeitsgrade sind ausgeschildert und bieten mitunter einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Auch zum Radeln gibt es viele Möglichkeiten – für Gelegenheitsfahrer und ambitionierte Sportler. Hier findet jeder seine persönliche Kraftquelle. Mehr unter www.bad-brueckenau.de.

Wir helfen bei Rohrbruch oder Wasserschäden, bieten Badsanierungen (z. B. barrierefreie Bäder) sowie Komplettbäder aus einer Hand an.

Solartechnik Mit modernen, hocheffizienten Solaranlagen sparen Sie bis zu 35 % der Gesamtheizkosten, wenn Sie sowohl für die Warmwasserbereitung als auch für die Heizungsunterstützung genutzt werden. Bei der Warmwasserbereitung sparen Sie bis zu 50 %.

HELOS Wärmetechnik GmbH Daimlerstraße 11 · 63512 Hainburg

Telefon: 0 61 82 / 70 97 Telefax: 0 61 82 / 70 98 EMail: [email protected] 01/2014 Business, Life & Style 31 www.helos-waermetechnik.de

Wohnen & Lifestyle

Ausdrucksform von Individualisten

Mit Beton lassen sich nicht nur Boden, Wand und Decke gestalten, sondern auch Designobjekte und Accessoires. (Foto: epr/BetonBild)

32

01/2016 Business, Life & Style

Bei dem einen kommt er früher, bei dem anderen später: der richtige Zeitpunkt zur Selbstverwirklichung. Dieses grundlegende Bedürfnis schleicht sich bei vielen ein, wenn sie in die erste eigene Wohnung ziehen oder sich dafür entscheiden, ein Haus zu bauen. Dann endlich können Charakterköpfe ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen und Freigeister ihren Frieden finden. Letztlich kann jeder für sich selbst entscheiden, wie die unmittelbare Wohnumgebung auszusehen hat. Viele Freiheiten werden Bauherren beispielsweise mit dem flexibel einsetzbaren Baustoff Beton geboten.

Schon die Römer und Griechen verwendeten für ihre eindrucksvollen Bauten Beton: Tempel, Amphitheater, Brücken, Wohnhäuser. Bis zum heutigen Tag scheint die Faszination ungebrochen, denn der Baustoff zeigt sich vielseitiger denn je. Von Stahl- über Faser- bis hin zu Porenbeton – im 21. Jahrhundert gibt es viele gestalterische Möglichkeiten für moderne Planer, fantasievolle Bauherren und mutige Produktdesigner. Boden, Wand, Decke, Treppe, Terrasse und sogar Möbelstücke lassen sich mit dem massiven Baustoff, der sich durch hohe Tragfähigkeit, Schallschutz und Wärmespeicherfähigkeit auszeichnet, auf einzigartige Weise verwirklichen. Als Sichtbeton setzt er zum Beispiel ästhetische und natürliche Akzente an Wänden im Innenbereich. Hier sind verschiedene Strukturen möglich. Auch spezielle Wohnwünsche wie eine Badewanne aus Lichtbeton mit ausgefeilter LED-Technik können realisiert werden. Der persönlichen Entfaltung sind im eigenen Zuhause somit nahezu keine Grenzen gesetzt. Und wer möchte, kann mit verschiedenen Formen und Farben den eigenen Charakter oder das aktuelle Lebensgefühl zum Ausdruck bringen. Diese Chance bekommen auch Liebhaber von Designobjekten: Mithilfe von Hausnummern, Stövchen, Buchstützen, Lampen oder Vasen aus Beton lassen sich heutzutage viele Wohnbereiche schmücken und aufwerten. Der individuelle Stil kann mit dem vielseitigen und ausdrucksstarken Gestaltungselement voll ausgelebt werden. Weitere Informationen unter www.beton.org.

01/2016 Business, Life & Style

33

Wohnen & Lifestyle

INSELN DER GEBORGENHEIT Kachelöfen verbreiten durch Optik und Feuerschein „Nestwärme“ und Harmonie Ein Kachelofen ist der Inbegriff von Geborgenheit und Wärme. Schon Otfried Preußlers „Kleine Hexe“ saß während des Winters „tagaus, tagein auf der Bank vor dem Kachelofen und wärmte sich den Rücken“. Auch ihr Rabe Abraxas befand: „So lässt sich der Winter ganz gut aushalten“. Weil des Menschen Bedürfnis nach Geborgenheit und „Nestwärme“ zeitlos ist, sind auch Kamine und Kachelöfen nie aus der Mode gekommen. Zeitgemäße Feuerstätten, ausgestattet mit moderner Technik und inspirierend frisch im Design, stehen darum heute in knapp 15 Millionen Haushalten. 34

01/2016 Business, Life & Style

Wahren Kennern und Liebhabern des faszinierenden Flammenspiels kommt nur ein echter Kachelofen ins Haus. Er beansprucht in der Regel zwar etwas mehr Platz als beispielsweise ein Kaminofen, aber Ofenbauer, die etwas von ihrem Handwerk verstehen, werden jede Feuerstätte mit Fingerspitzengefühl behutsam ins Wohnambiente integrieren, sodass der Kachelofen zum natürlichen Mittelpunkt des Raumes wird. In der künstlerisch arbeitenden Kachelofen-Werkstatt Inderwies hat man sich auf Öfen mit organischen, schwingenden Formen spezialisiert. Mit ihren aus bunter Keramik bestehenden Verzierungen erinnern sie an die farbenfrohen, Harmonie ausstrahlenden Kunstwerke Gaudís und Hundertwassers. Ebenso wie die beiden Künstler alltägliche Dinge neu gestalten und Kunst und Leben miteinander verschmelzen wollten, verbindet sich Alltägliches auf genauso zeitlos

– Anzeige –

Wohnen

im Naturpark Spessart

Behaglichkeit künstlerisch in Szene gesetzt: Die Kachelöfen laden mit ihren mollig warmen und organisch geformten Sitzbänken und Rückenlehnen zum gemütlichen Verweilen ein. (Foto: epr/VKI/Seyffarth)

schöne und harmonische Weise in den künstlerisch inspirierten Kachelöfen. Und wie der Kachelofen der „Kleinen Hexe“ laden auch die mollig warmen und organisch geformten Sitzbänke und Rückenlehnen von Kachelöfen zum gemütlichen Verweilen ein. Der Grund: Die Rauchgaszüge, durch die vom Feuerraum aus die heißen Rauchgase in den Schornstein geleitet werden, sind hierin eingebaut. Das sorgt für angenehme und gesunde Wärme über viele Stunden hinweg – auf den Sitzflächen und im gesamten Raum. So kommen zum Wohlfühlfaktor und -klima schließlich der hohe Wirkungsgrad und die lange Speicherzeit, die nur ein echter Ofen, ausgestattet im Innern mit Schamottestein, außen verkleidet mit Kacheln, erreicht. Weitere Informationen zu den Inseln der Geborgenheit unter www.inderwies-keramik.de.

Individuelle Betreuung und professionelle Pflege, gepaart mit einem Höchstmaß an seniorengerechten Freizeitangeboten.

Residenz Royal

Lindenallee 50 63619 Bad Orb Tel.: 0 60 52 / 84 - 0 Fax: 0 60 52 / 84 - 260 Web: www.residenz-royal.de E-Mail: [email protected] Ute und Uwe Küster

Wohnen & Lifestyle

Ade Winterblues Willkommen Wohlfühlambiente

Motivtapeten schaffen eine faszinierende Raumwirkung Schauen wir in der kalten Jahreszeit aus dem Fenster, präsentiert sich uns dort meist ein einziges Grau in Grau. Viele trösten sich dann mit den Erinnerungen an den letzten Sommer, betrachten ihre Urlaubsfotos und denken an die warmen Tage im Garten oder am See zurück. Doch warum die sonnige Urlaubsstimmung nicht ganzjährig in die eigenen vier Wände holen? Mit aussagekräftigen Motiven auf Digitaldrucktapeten ist die Winter-Tristesse schnell vergessen. Als sogenannte Eyecatcher-Wände überzeugen bedruckte Vliesfasertapeten durch ihre brillanten Druckergebnisse. Um diesen noch mehr Tiefe zu verleihen, bietet Erfurt seinen Kunden im Rahmen seines On wall-Konzepts die Möglichkeit, neben einem Druck auf glatter Tapete auch eine von drei Strukturoberflächen zu wählen. Diese Strukturen verstärken die Tiefenwirkung der jeweiligen Foto- oder

36

01/2016 Business, Life & Style

Mit den aussagekräftigen Motiven von Erfurt-On wall auf Digitaldrucktapeten ist die Winter-Tristesse schnell vergessen. (Foto: epr/Erfurt)

Kunstmotive und ermöglichen so eine besonders kunstvolle Wandgestaltung. Der Weg dahin ist nicht schwer. Interessierte können sich zunächst unter www.erfurt-onwall. com erkundigen und einen Händler in ihrer Nähe aussuchen. Mit dem Fachmann heißt es dann: ein Wunschmotiv auswählen, die Maße der entsprechenden Wand eingeben und eine Bildausrichtung vornehmen. Dabei sind dem persönlichen Geschmack keine Grenzen gesetzt, denn in den mittlerweile sieben Themenwelten ist eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Stil- und Motivrichtungen vertreten – egal ob Tiere, Skylines, Meerblick oder moderne Kunst. Wer dabei Wert auf besonders realistische Effekte legt, findet bei den „Natürlichen Oberflächen“ seinen neuen Hingucker auch gleich in 3D-Qualität. Praktisch: Als Teil des einheitlichen On wall-Konzepts kann neben der Eycatcher-Wand auch direkt die Farbge-

– Anzeige –

e Elektroservic GmbH h c a b m a r B SERVICE MIT

IDEEN

IHR PARTNER FÜR ELEKTROINSTALLATIONEN IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNSER AUFTRAG. • Elektroinstallation • (Alt- und Neubau) • Kundendienst • (Hausgeräte-Service) • SAT-Anlagen

Das On wall-Konzept bietet Kunden die Möglichkeit, für ihre Fototapete zwischen vier unterschiedlichen Oberflächen zu wählen. Je nach Intensität verstärken Strukturen die Tiefenwirkung der Wandfläche. (Foto: epr/Erfurt)

• Netzwerk-Technik • KNX Gebäudetechnik • E-Check • Ladengeschäft • Photovoltaik-Anlagen

Sie werden sehen, dass unserem Team keine Aufgabenstellung zu schwierig und kein Kundenwunsch zu ausgefallen sein kann. Wir würden uns freuen, Sie bald persönlich von unserer Kompetenz überzeugen zu können.

FORDERN SIE UNS! staltung der übrigen Zimmerwände mitgeplant werden, sodass eine rundum atmosphärische Raumstimmung erzeugt wird. So kann man das triste Winterwetter getrost aussperren und es sich richtig gemütlich machen. Übrigens: Auch in Sachen Wohngesundheit ist man mit On wall auf der sicheren Seite. Der zu 100 Prozent aus Vlies gefertigte Wandbelag ist frei von PVC und gesundheitsgefährdenden Weichmachern und die verwendete Tinte ist absolut geruchsfrei. Dadurch lässt sich die neu gewonnene Raumtiefe noch entspannter genießen. Mehr Informationen unter www.homeplaza.de und www.erfurt-onwall.com.

Marktplatz 3b 63505 Langenselbold Telefax: 06184 902813 Telefon: 06184 902700 Web: www.brambach.de E-Mail: [email protected] Öffnungszeiten Ladengeschäft: Montag bis Freitag: 15.00 - 18.30 Uhr Mittwoch: geschlossen 01/2013 Business, Life & Style 37 Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

Wohnen & Lifestyle

DAS WOHNBAD – RAUM OHNE GRENZEN Fliesen können Bad und Schlafzimmer in einen ganzheitlichen Wohlfühlort verwandeln

Die Wohnküche hat den Anfang gemacht: Was in früheren Zeiten undenkbar schien – das Zusammenlegen von Räumen – ist mittlerweile angesagter denn je. Das liegt beim Beispiel der Wohnküche vor allem daran, dass das Zaubern am Herd heute weit mehr ist als das bloße Zubereiten von Speisen, sondern am liebsten in Gesellschaft regelrecht zelebriert wird. Und nun schickt sich ein zweiter Raum an, Grenzen verschwimmen zu lassen und einen neuen Platz zu erobern: das Badezimmer. Da es wie kaum ein anderer Ort für Entspannung steht, bietet sich hierbei regelrecht an, es mit dem Schlafzimmer zu verbinden. So entsteht schnell ein großzügiges Wohnbad für das besondere Wohlgefühl. Bad und Schlafzimmer in einem? Das klingt auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich. Doch mit einem durchdachten Raumkonzept, das harmonische Übergän38

01/2016 Business, Life & Style

Entspannung, Schlaf und Körperpflege in einem Raum: Mit einem Wohnbad wird dieser Traum endlich wahr. (Foto: epr/V&B Fliesen GmbH)

ge zwischen den Funktionsräumen schafft, lassen sich tolle Lösungen erschließen. Eine wesentliche Rolle spielt dabei etwa die Wahl des Wand- und Bodenbelags. Mit hochwertigen Fliesen lassen sich entsprechende Raumgestaltungen wunderbar realisieren. So entsteht ein perfekt aufeinander abgestimmter Bereich, in dem sich die Bewohner ausruhen, lesen, schlafen und darüber hinaus ihren Körper pflegen können – einfach eine RundumWellness-Oase.

– Anzeige –

IHRE SPEZIALISTEN FÜR: HEIZUNGSTECHNIK

SANITÄR UND BAD

Fließende Übergänge vom Wasch- zum Schlafraum: Wer sich für ein Wohnbad in den eigenen vier Wänden entscheidet, ist bei der Raumgestaltung mit den hochwertigen Fliesen auf der richtigen Seite. (Foto: epr/V&B Fliesen GmbH)

Mit einem Wand- und Bodenkonzept von Villeroy & Boch Fliesen schafft man sich zum Beispiel eine urbane, aber zugleich naturnahe Atmosphäre im Wohnbad. Dafür sorgen das hochwertige Schieferdesign, das schlanke Format der Fliesen sowie die horizontale Verlegung. Feine Natursteinoptik lässt hingegen eine dezente Flächenwirkung entstehen und strahlt dadurch eine besondere Ruhe und Geborgenheit aus, die man sich sowohl im Bad als auch im Schlafzimmer wünscht. Die warmen und erdigen Farbtöne runden dieses Bild harmonisch ab. Außergewöhnlich ausdrucksstark wird es bei der Verbindung von zeitloser Eleganz des hellen Natursteins Travertin mit modernen, grafischen 3D-Strukturen, die handwerklich anmuten. Die exquisite Raumwirkung wird dabei durch das Spiel von Licht und Schatten erzielt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.villeroy-boch.com und www.homeplaza.de.

SOLARANLAGEN

ULRICH AMBERG – HEIZKOMFORT UND BADGENUSS PHILIPP-REIS-STRASSE 5 63755 ALZENAU / UFR. TELEFON: 0 60 23 / 15 66 TELEFAX: 0 60 23 / 3 03 08 E-MAIL: [email protected]

www.amberg-heizkomfort.de

Audio & HiFi

Insgesamt hören mehr als zwei Drittel der Bundesbürger (68 Prozent) zumindest hin und wieder Musik per Kopfhörer. Das entspricht rund 48 Millionen Menschen. Unter jüngeren Menschen findet sich kaum jemand, der keine Kopfhörer nutzt: 93 Prozent der 14- bis 29-Jährigen setzen sie auf. Auch bei den 30- bis 49-Jährigen hören mehr als drei Viertel (79 Prozent) so Musik. „Insbesondere die Generation Smartphone verlässt nur selten ohne Kopfhörer das Haus“, so ein Sprecher des zuständigen Bundesverbandes Bitcom. Zwei Drittel der 14- bis 29-jährigen Kopfhörer-Nutzer setzen diese ein, wenn sie zu Fuß unterwegs sind. Aber auch in Bussen

ES GIBT AUF DIE OHREN!

KOPFHÖRER VOLL IM TREND 40

01/2016 Business, Life & Style

und Bahnen (47 Prozent), beim Sport (35 Prozent) und auf dem Fahrrad (26 Prozent) wird so Musik gehört. Kopfhörer werden am häufigsten in Verbindung mit einem Smartphone genutzt. Nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM setzt jeder zweite Nutzer von Kopfhörern (54 Prozent) diese in Verbindung mit einem der intelligenten Mobiltelefone ein, etwa um Musik zu hören oder als Headset. Weitere 19 Prozent verbinden die Kopfhörer mit einem herkömmlichen Handy. An der klassischen Stereoanlage (33 Prozent), dem Desktop PC (23 Prozent) oder dem Fernseher (14 Prozent) werden Kopfhörer im Verhältnis gesehen weniger genutzt.

„Sprachsteuerung per Headset sowie die vielen verschiedenen Musik-Apps, etwa von Streaming-Anbietern, machen Kopfhörer für viele zum wichtigsten Smartphone-Zubehör“, so Bitcom. Mittlerweile gibt es viele hochwertige Modelle, die mit einem Mikrofon und einer Kabelfernbedienung ausgestattet sind. Dies gilt auch für große Kopfhörer, die früher hauptsächlich an der heimischen Stereoanlage eingesetzt wurden und wie zum Beispiel der Sennheiser HD 558 über exzellente Wiedergabeeigenschaften verfügen. Zur Methodik: Für die Angaben zur Nutzung von Kopfhörern befragte das Meinungsforschungsinstitut Aris 1.008 Bundesbürger ab 14 Jahren. Alle Angaben sind repräsentativ.

Das menschliche Ohr hört Töne etwa von 16 bis 20.000 Hz. Die HiFi-Norm DIN 45500 (EN 61305) schreibt einen linearen Frequenzgang im Bereich von 250 bis 6.300 Hz für HiFi-Heimstudiogeräte vor. Heute beträgt beispielsweise beim Sennheiser HD 558 der Audioübertragungsbereich 15 bis 28.000 Hz.

01/2016 Business, Life & Style

41

Audio & HiFi

Audiophile Kostbarkeiten in originalgetreuer Ausstattung – nicht nur für klassische Musik Zum 85. Geburtstag des 2000 verstorbenen großen Pianisten, Komponisten, Jazz-Interpreten und -Bühnenkünstlers Friedrich Gulda gibt es eine Neuveröffentlichung der Guldaschen Aufnahmen. Es handelt es sich um eine direkte Kopie der Masterbänder, die auf 5x 180g Virgin Vinyl erstmals seit den Siebzigern den Klangcharakter der Originale unverändert wiedergibt. Die Dynamik wurde nicht „korrigiert“. Neben der LP-Edition wurden auch vier CDs in einem Deluxe-Mediabook herausgegeben. Beide Ausgaben enthalten unter anderem das originale Begleitmaterial mit Etiketten und Booklets, mit den ursprünglichen

Kommentaren Guldas, dazu neue Texte des Gulda-Vertrauten Thomas Knapp und des Toningenieurs Thorsten Wyk.

dato ungehörten dynamischen Weite, alles Faktoren, bei denen Vinyl seine natürlichen Klangeigenschaften besonders gut ausspielen kann.

Die Einspielung des „Wohltemperierten Klaviers“ von Friedrich Gulda stammt aus den Jahren 1972/73. Sie gilt als Referenzaufnahme, da hier alle Extreme von Bachs Werk in einer radikalen Klangästhetik ausgeleuchtet wurden. Einerseits positionierte Aufnahmeleiter Brunner-Schwer das Mikrofon in minimaler Distanz zu den Saiten und portraitierte Gulda in intimster Nähe, andererseits zeigt der Pianist Bachs Werk in einer bis

Die Vinyl-Pressungen wurden in Europas leistungsfähigstem Werk für Schallplatten realisiert. Die VinylSpezialisten von Optimal Media in Rübel an der Müritz sorgen mit ihrem langjährigen Know-how dafür, dass jede Scheibe mit großer Sorgfalt und in maximaler Qualität hergestellt wird. Von der Entstehung der ersten Rille beim Lack- oder DMMSchnitt im Studio bis zur Pressung, von der Herstellung der vielfältigen

Angefangen von der „ersten Rille“ im Master ... 42

01/2016 Business, Life & Style

– Anzeige –

Verpackungen und bis hin zur manuellen Konfektionierung wird jeder Schallplatte viel Herzblut und Hingabe gewidmet. Für den authentischen Klang sind die Vinyl-Experten bis nach Finnland und Moskau gereist, haben Pressmaschinen und Ersatzteile erworben. Darunter sogar ein Museumsstück wiederbelebt und ein neues Kapitel der Vinylschallplatte aufgeschlagen. Die Basis ist nach wie vor die schwarze Scheibe, ergänzt durch alle Regenbogenfarben einschließlich Picture Disc sowie Shaped- und Etched Vinyl. Das Ergebnis: das seit den 90er Jahren des

vergangenen Jahrhunderts totgesagte Medium feiert fröhliche Urständ.

Ihr Spezialist für Bäder Heizung und Solar

Und der wirtschaftliche Erfolg hat sich ebenfalls eingestellt. Die Zuwachsraten von Vinyl-Schallplatten übertreffen alle Erwartungen. Eine schnelle Ausweitung der Produktion ist aber nicht so einfach. Es fehlt an Pressmaschinen. Neue Maschinen werden auf dem Markt nicht angeboten und auch in Röbel (MecklenburgVorpommern) stehen Maschinen, die seit Jahren im Einsatz sind und heute im Vier-Schicht-Betrieb an sieben Tagen in der Woche 100prozentig ausgelastet sind.

Immer für Sie da! Tel.: 06183-3935 Waldstraße 32 63526 Erlensee [email protected]

... bis hin zur fertigen Schallplatte erfolgt die Herstellung ausschließlich auf Maschinen, die sich seit Jahrzehnten bewährt haben. (Fotos: Optimal Media) 01/2014 Business, Life & Style 43 www.viel-online.de

Kultur

Wissenschaft trifft Humor In Österreich sind sie längst eine Institution, wenn es darum geht, komplizierte wissenschaftliche Themen allgemeinverständlich und gewürzt mit einer kräftigen Prise Kabarett und Humor zu präsentieren. Jetzt hat

die schärfste „Science Boy-Group der Milchstraße“, wie sie sich selbst nennt, in Mainz und Frankfurt und damit in der Bundesrepublik Deutschland ihr erfolgreiches Debut gegeben. Die Rede ist von den Science Bus-

Bei der Deutschlandpremiere der Science Busters wurde das Publikum sowohl musikalisch von Prof. Oberhummer ... 44

01/2016 Business, Life & Style

ters, bestehend aus Martin Puntigam, Univ.-Prof. Heinz Oberhummer und Univ.-Lekt. Dir. Werner Gruber. Die Welt der Physik ist ihre Heimat und mit ihrem neuen Programm „Das Universum ist eine Scheißgegend“ sind sie jetzt wieder auf Tour und bringen diesmal dem geneigten Publikum die Gegebenheiten des Weltraums näher, nachdem bereits Physikalisches bei der Zubereitung von Schweinsbraten und Brathähnchen für Unterhaltung und Erweiterung des Horizonts beim Kochen gesorgt haben. Univ.-Prof. Heinz Oberhummer (Theoretische Physik, TU-Wien), Univ.-Lekt. Dir. Werner Gruber, (Experimentalphysik, UNI Wien) und Kabarettist Martin Puntigam erklären dem Publikum, warum das Universum eben kein Streichelzoo ist, wieso man Planeten so schwer trifft und wo man gegen außerirdische Bakterien unterschreiben kann. In rund 2 1/2 Stunden erklärte die schärfste Science-Boygroup der Milchstraße farbenfroh, lehrreich und unterhaltsam, was es mit dem Universum auf

– Anzeige –

sich hat. Entstanden ist so eine extrem coole WissensShow der Wissenschaft für alle. Die drei stellen dabei klar unter Beweis: Topwissenschaft und Spitzenhumor müssen keine Feinde sein. Mit Experimenten, Hollywoodblockbustern und Stadionrock ein durchaus klassischer Glanzpunkt im sonst oft trockenen Kulturbetrieb. Seit 2007 gibt es die „Science Busters“ als Bühnenshow und Radiokolumne (FM4), seit 2010 auch als Fernsehsendung (ORFeins, mit Top-Quoten) und in Buchform. Ihr erstes Buch „Wer nichts weiß, muss alles glauben“ war „Buchliebling 2011“, „Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln“ (2012) wurde zum Wissensbuch des Jahres 2013 gekrönt. Zum aktuellen Programm gibt es übrigens ein Hörbuch, gelesen von Maria Hofstätter. Univ.-Lekt. Dir. Werner Gruber ist Experimental- und Neurophysiker an der Uni Wien und Autor der Bestseller „Unglaublich einfach. Einfach unglaublich“ und „Die Genussformel“. Seine physikalischen Kochbücher sind überdies auch in kulinarischer Hinsicht ein Volltreffer. Martin Puntigam, mehrfach ausgezeichneter Satiriker, arbeitet in Wien u. a. für die ORF-Radiosender Ö1 und FM4.

Entdecke Dich neu! Michaela Ullrich Fotografenmeisterin Dieselstraße 13 63579 Freigericht Telefon: 06055 909645 Telefax: 06055 933079 [email protected] Mo-Fr 8.30 - 12.00 Uhr Mi-Fr 14.00 - 18.30 Uhr Sa 10.00 - 13.00 Uhr

w w w. m i c h a e l a - f o t o g r a f i e . d e

... sowie Martin Puntigam und Florian Freistetter (Vertretung von Werner Gruber) mit eindrucksvollen Experimenten mit den Widrigkeiten des Universums vertraut gemacht.

Impressum Herausgeber: CTC European Marketing LTD Agentur für Print- und Digitalmedien Quellenweg 12, 63637 Lettgenbrunn Bernd Schuchardt Telefon: 0 60 59 - 9 06 71 23 E-Mail: [email protected] Web: www.ctc-media.de Anzeigenvertrieb: CTC European Marketing LTD Agentur für Print- und Digitalmedien Quellenweg 12, 63637 Lettgenbrunn Redaktion: Vogler Grafik, Satz und Gestaltung: Schneider Professionell Design 36381 Schlüchtern-Elm Web-Design: CTC European Marketing LTD Agentur für Print- und Digitalmedien Quellenweg 12, 63637 Lettgenbrunn Auflage: 10.000 Stück Erscheinungsweise: 2 x jährlich Auslage: Bei den Inserenten und an ausgewählten Stellen im Main-Kinzig-Kreis Quellennachweis: Sofern bei redaktionellen Bildern nichts anderes vermerkt: E. Vogler Bei Anzeigenveröffentlichungen liegen die Veröffentlichungsrechte beim Auftraggeber. Nächste Ausgabe: Dezember 2016 Copyright by CTC European Marketing: Diese Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge sowie Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes bedarf der Zustimmung des Verlages. Der Nachdruck von Berichten und Fotos, auch auszugsweise, ist verboten. Druckreif übermittelte Unterlagen (z.B. per CD oder E-Mail) können seitens der Anzeigenabteilung nicht korrigiert werden. Für die Richtigkeit, sei es grammatischer, stilistischer, inhaltlicher sowie grafischer Form, haftet ausschließlich der Auftraggeber bzw. die beauftragte Agentur. Veranstaltungshinweise ohne Gewähr.

VORSCHAU JETZT SCHON AN DEN NÄCHSTEN SOMMER DENKEN!

Die Sommersaison hinterlässt auf der Terrasse nicht selten einige Spuren. Hier ein Rotweintropfen, dort ein Fettfleck – selbst wenn man mit vielen Schmutzstellen positive Erinnerungen verbindet, möchte man doch, dass die Im Outdoor-Wohnzimmer wird gelebt, entTerrasse auch im nächsten Jahr wie- spannt und gefeiert. Das kann mitunter Spuren hinterlassen. Speziell für Terrassendielen aus der in alter Frische erstrahlt. Terras- Verbundwerkstoffen wie BPC und WPC gibt es sendielen aus dem robusten Bambus- einen Grundreiniger, der dafür sorgt, dass sich Verbundstoff BPC von Osmo zeichnen der Außenbereich stets von seiner schönsten Seite präsentiert. (Foto: Osmo) sich durch ihre hohe Pflegeleichtigkeit aus. Nichtsdestotrotz kann es von Zeit zu Zeit nicht schaden, eine gründliche Reinigung vorzunehmen. Speziell für den BPC-Terrassenbelag „Multi Deck“, aber auch für alle anderen Dielen aus Holz-Kunststoff-Verbundstoffen, hat das Unternehmen den WPC & BPC Reiniger entwickelt. Das hochwirksame Konzentrat wird je nach Grad der Verunreinigung in einem Verhältnis von 1:10 bis 1:20 mit Wasser verdünnt und flächendeckend auf die Terrassendielen aufgebracht. Während die Reinigungslösung rund zehn Minuten einwirken sollte, können grobe Schmutzflecken mithilfe eines Schrubbers gelöst werden. Anschließend muss der Osmo WPC & BPC Reiniger gründlich mit klarem Wasser abgespült werden. Das Ergebnis ist ein sauberer Bodenbelag, der beim nächsten Frühjahrsputz nicht unnötig viel Aufmerksamkeit für sich beansprucht.

„KNOCHENHART“ MIT CALCIUM UND VITAMIN D3 Osteoporose ist eine Volkskrankheit, die meist mit älteren Menschen in Verbindung gebracht wird. Die wenigsten wissen jedoch, dass sich die Knochenmasse im Körper bereits ab einem Alter von 30 Jahren kontinuierlich abbaut. Nach Expertenmeinungen ist es deshalb umso wichtiger, frühzeitig an vorbeugende Maßnahmen zu denken. Mit Osteo Vital bietet Abtei® jetzt eine Unterstützung auf Basis von Calcium und Vitamin D3 an. Diese Vitalstoffe sind für einen gesunden Knochenaufbau unerlässlich, werden durch die Ernährung allein jedoch oft nicht ausreichend zugeführt. Mit Abtei® Osteo Vital gibt es nun eine Kautablette, die dem Körper Calcium und Vitamin D3 in einer Menge zuführt, die aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen Rechnung trägt. Mit der Einnahme von nur einer Tablette in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung und täglicher Bewegung kann Osteoporose vorgebeugt werden. Die Kautabletten sind in zwei Geschmacksrichtungen in einer Zwei-Monatspackung in Apotheken, Drogeriemärkten und im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Schwungvoll auch im Alter: Gesunde Knochen brauchen Calcium und Vitamin D3, um glücklich zu sein. (Foto: epr/Abtei)

46 01/2016 46 01/2014 Business, Life & Style

GLAS, KUNSTSTOFF UND METALL FÜR EINEN OPTIMALEN WOHNKOMFORT

Seit 1865

HOFLER FENSTER PLANUNG, FERTIGUNG UND MONTAGE – ALLES AUS EINER HAND • • • • • • • • • • • •

KUNSTSTOFFFENSTER, ALUMINIUMFENSTER HAUSTÜREN WINTERGÄRTEN TERRASSENÜBERDACHUNGEN, GLASHÄUSER BALKONVERGLASUNGEN PFOSTEN/RIEGEL KONSTRUKTIONEN SCHALLSCHUTZ BRANDSCHUTZ VORDÄCHER SONNENSCHUTZ ROLLLÄDEN UND TORSYSTEME HAUSAUTOMATISIERUNGEN

• ALARMSYSTEME

Elementebau Höfler GmbH – Hauptwerk Linsengericht Lützelhäuser Straße 18 63589 Linsengericht-Großenhausen Telefon: 06051 6000-0 E-Mail: [email protected] Internet: www.hoefler-fenster.de

„BESTE BERATUNG, BESTE QUALITÄT, MADE IN GERMANY!“

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 7.00 Uhr - 18.00 Uhr Samstag: 10.00 Uhr - 15.00 Uhr Sonntag: 13.00 Uhr - 17.00 Uhr (Sonntags keine Beratung, kein Verkauf)

®

– Anzeige –

Ihr zuverlässiger Partner in allen Steuerfragen

Steuerberatung • Erbschaft- und Schenkungssteuer Beratung für Existenzgründer • Finanzbuchführung Gehaltsabrechnung • Vereinsbesteuerung Betriebswirtschaftliche Beratung

Römerstraße 47 • 63526 Erlensee Telefon (0 61 83) 91 78 - 0 Telefax (0 61 83) 91 78 - 33

www.walther-fischer.de

View more...

Comments

Copyright � 2017 SLIDEX Inc.
SUPPORT SLIDEX