Fachtagung Von null an sicher

June 13, 2017 | Author: Matilde Zimmermann | Category: N/A
Share Embed Donate


Short Description

1 Fachtagung Von null an sicher Potsdam, Dr. Johann Böhmann, Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Del...

Description

Fachtagung „Von null an sicher“ Potsdam, 27.08.2014

Dr. Johann Böhmann, Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Delmenhorst Anna Stumpe, Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

2

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

3

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

4

Safe Community Delmenhorst Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

5

Safe Community Delmenhorst

1998 Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

6

Safe Community Delmenhorst

Riesenküche

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

7

Safe Community Delmenhorst Risikofaktoren für Kinderunfälle • Migrationshintergrund • Niedriger sozialer Status • Mehr als 3 Kinder im Haushalt

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

8

Safe Community Delmenhorst Gesundheit im Kindesalter e. V., Klinikum Delmenhorst, Kriminalpräventiver Rat, Stadt Delmenhorst Fachdienst Jugend/Familie/Senioren & Soziales, Fachdienst Gesundheit/Verbraucherschutz & Gefahrenabwehr, Fachdienst Planen/Bauen/Umweltschutz/Landwirtschaft & Verkehr, Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg, Feuerwehr Delmenhorst, Leitstelle für Integration, Seniorenbeirat, Verkehrswacht Delmenhorst, Der Weisse Ring, Caritas-Verband, Lebenshilfe e. V. Delmenhorst-Oldenburg, Verein Projekt Schulwegsicherung Bäke Brücke Heidkruger Weg e.V., TuS Hasbergen, Delmenhorster Turnverein, Nachbarschaftsbüro Wollepark, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter Unfallhilfe, Malteser Hilfsdienst, Bauverein Delmenhorst eG, Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft mbH, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Evangelische Kita St. Paulus, Katholische Kita St. Marien, AWO Kita Ströhen, Kita Villa Kunterbunt, Delmenhorster Physiotherapeuten und Hebammen

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

KPR Kriminalpräventiver Rat

9

Safe Community Delmenhorst AG: Kita & Verein Kita Süd St Martin St Paulus Sprecher: R.Leßner WB von ErzieherInnen -Ül Psychomotorik -Mit LSB u Vereinen Kinder werden Vereinsmitglieder, Verein zahlt Erz. Als ÜL

Sprecher: Tus Hasbergen, Heidi Burdorf ÜL Gik e.V. Frank Michailowitz, Motopäde AWO Sprachheilkita, Reinhold Leßner, Motopäde

Schule & Verein Sprcher: Heidi Burdorf

AG Kita in Bewegung Mitglieder aller Kitas (20) +Dozenten BBS II Sprecher R.Leßner -WB durch Dozenten in Psychomotorik, Diagnostik (KTK) Gegenseitige Hospitationen gemeinsame Projekte (alte Spiel)

AG Gitarre in der Kita AG Kita & Gesundheit Ltg. Bernd Biermann

Leiter Stefan Spula Finanzierung d.Gik eV u Beiträge. Workshops für ErziehrInnen durch Dipl.Sportleherer u Musiker Parallel Unterricht in BBS II

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

AG „Kinderwelt ist Bewegungswelt“ Träger Stadtsportbund & GiKe.V. Kleingruppen (Parkschule) Zielgruppe „auffällige Kinder“ Sprecher:Frank Michailowitz Christina Fahrenholz, DTV Finanzierung Gik

AG WB Psychomotorik Kombintion Erwerb ÜL Schein WB Psychomotorik in Kita u Vereinen

AG Bewegungsförderung 10

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

11

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

12

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

13

Safe Community Delmenhorst

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

14

Projekt „Kindersicherheit in Kita und Kommune“ (KiKuK) Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

15

Konstruktivistischer Ansatz

• Menschen richten ihr Verhalten an ihren eigenen Erfahrungen aus • Nur Verhaltensweisen, die sich subjektiv als sinnvoll und notwendig erwiesen haben, werden angewendet Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

17

Gemeinsame Wertewelt

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

18

Projekt KiKuK…

Kindersicherheit in Kita und Kommune

… lenkt Aufmerksamkeit auf das Thema … respektiert Eltern als Experten für ihre Kinder … leistet konsequent ausschließlich Hilfe zur Selbsthilfe … unterstützt und akzeptiert selbstverstärkende Prozesse … gibt Verantwortung konsequent in Kaskaden weiter Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

19

Modellregion

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

20

Modellregion

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

21

Modellregion 4 Landkreise 33 Kommunen > 500.000 Einwohner

> 23.000 Kinder ≤ 6 Jahre ~ 300 Kitas

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

22

Kitas

• Über 90 % der Kinder einer Alterskohorte besuchen die Kita • Nah an den persönlichen Situationen der Familien • Unselektierter Zugang zu allen Familien  Entscheidende Kontaktpersonen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

23

Drei Module für mehr Sicherheit



“Es braucht ein ganzes Dorf um die Sicherheit im Kindesalter zu erhöhen”

Empowerment ErzieherInnen

Partizipation Eltern

Netzwerk Akteure

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

24

Drei Module für mehr Sicherheit

Empowerment ErzieherInnen

Partizipation Eltern

Netzwerk Akteure

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

25

Weiterbildung

Empowerment ErzieherInnen

• Warum sollten wir uns um Verletzungen kümmern? • Wie können wir die elterliche Aufmerksamkeit auf Verletzungen lenken und das Thema Sicherheit attraktiv machen? • Wie können wir damit leben, das Problem nicht selbst zu lösen?

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

26

Weiterbildung

Empowerment ErzieherInnen

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

27

Beobachtung anhand von Fragebögen

Partizipation Eltern

• Aufmerksamkeit durch Beobachtung • Dokumentation als Intervention • Fokus auf Stärken

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

28

Beobachtung anhand von Fragebögen

Partizipation Eltern

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

29

Beobachtung anhand von Fragebögen

 Daten Partizipation Eltern

&

 Selbstwirksamkeit

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

30

Verschiedene Interviewarten • Informelle Struktur: Wer arbeitet wirklich für mehr Sicherheit? • Insiderperspektive: Wer ist ein Drehund Angelpunkt, wer eher unwichtig? • Vergleiche zwischen Kommunen • Standpunkt der Familien: Welche Angeboten benötigen sie tatsächlich?

Netzwerk Akteure

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

31

Verschiedene Interviewarten

Netzwerk Akteure

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

32

Verschiedene Interviewarten

 Daten

&

 Reaktivierung

Netzwerk Akteure

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

33

Drei Module für mehr Sicherheit



“Das ganze Dorf ist eingebunden!”

Empowerment ErzieherInnen

Partizipation Eltern

Netzwerk Akteure

Mehr Sicherheit, weniger Verletzungen Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

34

Funktioniert der Ansatz?

? ? ? ?? Die Verwirrung, keine einfachen Handlungsanweisungen oder Lösungen zu bekommen führt anfangs häufig zu Frustration Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

35

Funktioniert der Ansatz?

? ? ? ?? Die Verwirrung, keine einfachen Handlungsanweisungen oder Lösungen zu bekommen füht anfangs häufig zu Frustration Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

Abgelöst von gesteigertem Engagement, eigeninitiativem Verhalten und selbstverantwortlicher Entwicklung neuer Projekte für mehr Sicherheit 36

Interdisziplinäres Team Medizin Dr. Johann Böhmann

Public Health Stella Buick

Psychologie Anna Stumpe Emilia Puziak Heike Hesemann

Pädagogik Tanja Rust

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

37

... Ist not a „stand alone project..

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

39

Nicht nur Verletzungen...

Augeo:

Von null an sicher | Potsdam, 27.08.2014

Von null an sicher | 41 Potsdam,

View more...

Comments

Copyright © 2017 SLIDEX Inc.
SUPPORT SLIDEX