Uhr und Uhr. Dienstag, Mittwoch, Freitag: Uhr. Jahrgang August 2016 Nr. 33

August 16, 2018 | Author: Silke Messner | Category: N/A
Share Embed Donate


Short Description

1 Amtliches Veröffentlichungsorgan des Marktes Elsenfeld mit den Ortsteilen Rück, Schippach und Eichelsbach Sp...

Description

Amtliches Veröffentlichungsorgan des Marktes Elsenfeld mit den Ortsteilen Rück, Schippach und Eichelsbach Sprechzeiten: Montag: 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr Donnerstag: 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Telefon: 06022/5007-0; Telefax: 06022/5007-66; e-Mail: [email protected] Anzeigenannahme: [email protected]; Homepage: www.elsenfeld.de

Jahrgang 2016

19. August 2016

Nr. 33

ERÖFFNUNG nach der Sommerpause

Ab 22.08.2016 ist unser Freizeitbad Elsavamar wieder geöffnet. Elsavamar: Vom 22.08. - 12.09.2016 von 8.00 - 23.00 Uhr, sonntags bis 22.00 Uhr geöffnet.

Wiedereröffnung der Römersauna am 01.09.2016 ab 16.00 Uhr. Badespaß, Entspannung, Sauna und Wellness im Elsavamar Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1

2

Liebe „Elsenfelder“ … kaum hat die Ferien-und Urlaubszeit begonnen, da ist sie schon wieder zur Hälfte vorbei. Auch ich melde mich erholt und sonnenverwöhnt aus meinem Kurzurlaub zurück und bedanke mich bei meinem Stellvertreter, Herrn Zweiten Bgm. Berthold Oberle, für die reibungslose Amtsvertretung.

Im Rathaus selbst wechseln sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in

ihren wohlverdienten Urlaubswochen ab, so dass der Verwaltungsbetrieb, wenn auch mit reduziertem Personal, gewährleistet ist.

Was unsere Baumaßnahmen betrifft läuft alles, wie geplant, am Schnür-

chen. Die Baustelle „Marienstraße“ ist nach wie vor sehr gut im Terminplan und die Kanalarbeiten für den ersten Bauabschnitt sind bereits abgeschlossen. In der Turmstraße geht es am kommenden Montag, nach zwei Wochen Urlaubsstillstand, wieder zügig weiter, so dass die Schulwegverbindung noch vor Schulbeginn rechtzeitig fertigstellt werden kann. Auch in der Baumaßnahme „Sauna-Erweiterung“ läuft alles auf Hochtouren und wir können uns schon auf die Neueröffnung am 1. September ab 16:00 Uhr freuen.

Damit aber nicht genug und ein weiterer guter Beleg dafür, dass Urlaubszeit nicht automatisch „Ruhezeit“ bedeutet. Das neu errichtete MEDICENTER in der Erlenbacher Straße begrüßt mit einem „Tag der offenen Türe“ am Freitag alle Interessierte und für unseren Kunstrasen-Sportplatz setzen wir ebenso am Freitag-Nachmittag (siehe Anzeige S. 2) mit dem offiziellen „Spatenstich“ den entsprechenden Startschuss. Dazu darf ich alle Fußballsportfreunde ganz herzlich einladen und freue mich ebenso über Ihr Interesse.

Ich wünsche noch eine schöne Ferienzeit und ein sommerliches Wochenende. Ihr

Matthias Luxem, Luxem Erster Bürgermeister 3

4

AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN

Erprobung der Feuerwehrsirenen

Am Samstag, 20.08.2016, findet zwischen 11.00 -11.30 Uhr eine Erprobung der Feuerwehrsirenen statt. Die Bevölkerung wird von diesem Probealarm hiermit in Kenntnis gesetzt!

Gemeindebibliothek Elsenfeld Aus früheren Zeiten – Geschichten aus der Region Die Gemeindebibliothek lädt ein zu einer Lesestunde (nicht nur) für Senioren mit Rainer Hartl: am Dienstag, 23.08.2016, um 16.00 Uhr. In gemütlicher Kaffeerunde hören wir wahre und erfundene Geschichten von früher. Die Lesestunde findet im Erdgeschoß der Bibliothek statt und ist barrierefrei zu erreichen. Der Eintritt ist frei.

Michaelismesse - Sonderbuslinie 2016 vom 26.08. - 04.09.2016

Miltenberg - Elsenfeld - Kleinwallstadt - Miltenberg

Der Fahrpreis beträgt 3,50 Euro pro Person für je eine Einzelfahrt. Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr fahren unentgeltlich. Kinder von 6 bis 14 Jahre (einschließlich) 1,- € (egal aus welcher Ortschaft - gilt nur bis 22.00 Uhr). 5

Hallo Senioren von Elsenfeld, Rück, Schippach und Eichelsbach! Wir laden Sie ganz herzlich ein zur Seniorenfahrt am Mittwoch, 24.08.2016 nach Gerolzahn zu Berres-Nudeln Abfahrt: 13.00 Uhr in Rück und Schippach (Haltestellen wie immer) Abfahrt: 13.10 Uhr Elsenfeld Fahrpreis: 12,50 € Kaffee und Kuchen: 3,90 € Anmeldung: Zimlich-Reisen GmbH, Tel. 06022 – 7051 Gäste aus anderen Ortschaften sind jederzeit herzlich willkommen!

Telefon-Nr.: 0 60 22 / 2 63 19 75

e-mail: [email protected]

Beratungszeiten: Di. 10:00 - 11.30 Uhr und Do. 17:00 – 18:00 Uhr Fahrdienst der Nachbarschaftshilfe: Telefon-Nr.: 0 60 22 / 2 64 12 83

Sommerpause bis einschließlich 27. August 2016 Das Team der Begegnungsstätte wünscht einen schönen Sommer.

Das Landratsamt Miltenberg informiert:

Obstbaumpflanzaktion 2016 Der Landschaftspflegeverband Miltenberg e. V. fördert auch wieder in diesem Jahr die Neuanlage von Streuobstwiesen sowie die Verjüngung bestehender Obstbäume. Gefördert werden 70 % der gesamten Beschaffungskosten zusammengesetzt aus Obstbaum mit Pfahl, Verbissschutz, Befestigungsmaterial und Wühlmauskorb. Diese Maßnahme ist ein wichtiger Be6

standteil zur Erhaltung der streuobstgeprägten Kulturlandschaft im Landkreis Miltenberg sowie der Bewahrung des bedeutenden Lebensraumes für den Steinkauz. Bis zum 25. August 2016 haben Sie die Möglichkeit über eine Sammelbestellung hochstämmige Streuobstbäume beim Landschaftspflegeverband zu bestellen. Was Sie beachten müssen: Es können ausschließlich Bestellungen für hochstämmige Obstbäume, bestehend aus alten Apfelbaumsorten und vereinzelten Birnenbäumen, abgegeben werden. Die Flächen müssen sich außerhalb von geschlossenen Ortschaften und in einem Abstand von 50 Metern zum Waldrand befinden. Außerdem sollte ein Pflanzabstand von 12 Metern eingehalten werden, um eine spätere Bewirtschaftung der Fläche zu erleichtern. Unbedingt sind jedoch bestehende Hochstämme als Brut- und Lebensraum von Vögeln und Insekten zu erhalten. Bei Interesse senden Sie uns bitte bis spätestens 25.08.2016 eine E-Mail unter Angabe der Flurnummer(n) Ihres Grundstückes sowie die Anzahl der vorgesehenen Pflanzungen. Wir prüfen umgehend, ob Ihre Fläche in die Förderung mit aufgenommen werden kann. Weitere Auskünfte erhalten Sie beim Landschaftspflegeverband Miltenberg e. V., Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg, Ansprechpartner: Kerstin Maier, Telefon: 09371-501311, E-Mail: [email protected] Fortbildung „Fit fürs Ehrenamt“ Im Rahmen der Seminarreihe „Fit fürs Ehrenamt“ finden im September und November 2016 zwei Veranstaltungen für ehrenamtlich tätige und bürgerschaftlich engagierte Menschen statt. Seminar 1: Ehrenamtsforum Donnerstag, 15.09.2016, 18.00 bis ca. 21.00 Uhr Das erste Ehrenamtsforum ist ein Treffen in lockerer Form für Interessierte, ehrenamtlich tätige und bürgerschaftlich engagierte Menschen und bietet die Möglichkeit zum Austausch und zur Vertiefung unterschiedlicher Themen rund um das Ehrenamt. Die Gesprächspartner beim ersten Treffen sind Achim Albert (Vereinsrecht, Steuern) und Bernd Hofmann (Veranstaltungen, öffentliche Sicherheit). Für die Bewirtung sorgt das Team des Café fifty! Das Treffen findet im Café fifty, Römerstraße 72, 63785 Obernburg statt. (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 30 Personen) Seminar 2: Aufgaben eines rechtlichen Betreuers Dienstag, 22.11.2016, 18.30 bis 20.30 Uhr Das Seminar richtet sich an vom Gericht bestellte rechtliche Betreuer und vermittelt Grundlegendes zu den Aufgaben eines Betreuers im Rahmen der jeweils angeordneten Aufgabenkreise. Das Seminar bietet im Anschluss an den Vortrag ein offenes Plenum mit der Möglichkeit für Fragen und Diskussion. Referent: Burkart Uwe, Dipl. Soz. Päd. (FH), Betreuungsbehörde Miltenberg. Die Veranstaltung findet in großen Sitzungssaal des Landratsamtes Miltenberg, Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg, statt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Anmeldungen bitte an Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement Helmut Platz, Landratsamt Miltenberg, Telefon: 09371 501-142, [email protected] 7

Selbsthilfe bei Depressionen e.V.

Hilfe zur Selbsthilfe in Gesprächen bei seelischen Problemen, Depressionen, Panik, Ängsten, Burnout, psychosomatischen Beschwerden und Erkrankungen. Brauchen Sie Hilfe? Kontakt zu unseren Gruppen: Telef. 06021-23626, Wermbachstr. 13 (Eingang Freihofsgasse) in AB Mo-Do 9.30-12.30 h + Mi 13.30-16.00 h www.redenundhandeln.de, Café fifty, Römerstraße 72, 63785 Obernburg

STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN Eheschließung: 13.08.2016

Sterbefälle: 03.08.2016 04.08.2016 07.08.2016 07.08.2016

Christoph Hock, Johann-Schneider-Str. 2, Haibach und Stefanie Langer, Spechtweg 7, Elsenfeld

Elisabeth Frank, Bahnhofstr. 12 Johann Kirka, Marienstr. 20 Alfons Büttner, Elsavatalstr. 86 Hermann Hein, Höhenstr. 38

Herzliche Glückwünsche Frau Sigrid Hoferichter, Sudetenstraße 37, Elsenfeld

zum 82. Geburtstag am 19.08.2016

Herrn Anton Amrhein, Höhenstraße 23, OT Eichelsbach

zum 86. Geburtstag am 20.08.2016

Frau Anneliese Görner, Sudetenstraße 27, Elsenfeld

zum 88. Geburtstag am 20.08.2016

Frau Katharina Hermann, Birkenstraße 29, Elsenfeld

zum 78. Geburtstag am 21.08.2016

Herrn Erwin Roth, Schippacher Straße 5, OT Rück

zum 88. Geburtstag am 22.08.2016

Herrn Leo Pfaff, Bahnhofstraße 12, Elsenfeld

zum 87. Geburtstag am 24.08.2016

8

Frau Barbara Braun, Bahnhofstraße 12, Elsenfeld

zum 96. Geburtstag am 24.08.2016

Frau Elisabeth Wolf, Höhenstraße 36, OT Eichelsbach

zum 78. Geburtstag am 25.08.2016

den Eheleuten Uta und Horst Schnell, Triebweg 6 E, Elsenfeld

zur Goldenen Hochzeit am 20.08.2016

Allgemeiner Notruf Polizei

Telefon 110

Feuerwehr - Unfallrettungsdienst und Rettungsleitstelle -

Telefon 112

Bereitschaftsdienstpraxis am Krankenhaus Erlenbach: Samstag, Sonntag und Feiertag 9.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr Mittwoch und Freitag 17.00 bis 19.00 Uhr Außerhalb der Öffnungszeiten sowie bei Bettlägerigkeit wenden Sie sich bitte wie bisher an die 116 117 (kostenloser Hausärztlicher Notdienst) Notfallfax für Hörgeschädigte: Notfälle in der Stromversorgung: Technischer Kundenservice: Störungsnummer Strom: Störungsnummer Gas:

Fax: 112 Bayernwerk AG Telefon 09 41 - 28 00 33 11 Telefon 09 41 - 28 00 33 66 Telefon 09 41 - 28 00 33 55 (Meldungen werden zu Ihrer Sicherheit aufgezeichnet)

Notfälle in der Wasserversorgung: Notfall-Service Nr. AMME Trinkwasserversorgung: 01 60 / 96 31 44 60 Notfall-Service Nr. AMME Abwasserentsorgung: 01 60 / 96 31 44 41 Rufnummer im Bauhof: 50 93 20

Not- und Bereitschaftsdienst Notfalldienst der Zahnärzte:

(Sprechzeiten: Sa/So u. Feiertage: 10.00 – 12.00 Uhr und 18.00 – 19.00 Uhr, Mi. 18.00 – 19.00 Uhr) Sa., 20.08.2016 / So., 21.08.2016 / Mi., 24.08.2016 Dr. U. Rohe, Hauptstr. 3, 63839 Kleinwallstadt, Tel.: 06022 / 21305

Apotheken

Folgende Apotheken haben von Freitag, 19.08.2016, bis Donnerstag, 25.08.2016 eine 24-stündige Bereitschaft, beginnend jeweils um 08.00 Uhr. 19. FR Großwallstadt 20. SA Apotheke am Markt, Großostheim 9

21. SO 22. MO 23. DI 24. MI 25. DO

Linden-Apotheke, Erlenbach Römer-Apotheke, Obernburg Eichen-Apotheke, Obernburg-Eisenbach Mömlingen Sulzbach

Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:

Sa., 20.08.2016 / So., 21.08.2016 S. Huber, Schopfäcker 5, Weilbach OT Weckbach, Tel.: 09373/204001

Forstdienststelle Elsenfeld, Nordring 23

Sprechstunde donnerstags von 16.00 - 17.00 Uhr (Brennholzbestellungen usw.) Tel. 710789; Handy: 0151/12142431

GOTTESDIENSTORDNUNG DER PFARREIENGEMEINSCHAFT CHRISTUS SALVATOR ELSENFELD Homepage: www.pg-christus-salvator.de

Pfarramt Elsenfeld, Turmstr. 1, 63820 Elsenfeld Rufnummern: 06022-1230, Pfr. Dr. Heinrich Skolucki 5083552, Past.Ref. Holger Oberle-Wiesli 5083553, Gem.Ref. Claudia Kloos: 5083566 Öffnungszeiten Pfarrbüro Elsenfeld Montag 09.00 - 11.00 Uhr Sprechstunde Pfr. Dr. Skolucki: entfällt während der Sommerferien e-mail-Adresse: [email protected] Pfarramt Rück-Schippach, St.-Pius-Str. 25, 63820 Elsenfeld Rufnummern: 06022-623630 Öffnungszeiten Pfarrbüro Rück-Schippach Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr Sprechstunde Pfr. Dr. Skolucki: entfällt während der Sommerferien e-mail-Adresse: [email protected] GOTTESDIENSTORDNUNG ELSENFELD Sa. 20. Hl. Bernhard von Clairvaux, Abt, Kirchenlehrer 14:00 Wortgottesfeier mit Trauung des Paares André und Mareike Syndikus in der St. Gertraud Kirche Sonntag. 21.08.: 21. SONNTAG IM JAHRESKREIS 10:30 Messfeier der Pfarrgemeinde 18:30 Messfeier des Dekanates (Pfr. Ball) 2. Seelenamt f. Frieda Hahn / Wilhelm Bernard u. verst. Angeh. d. Fam. Becker u. Oberle / Gertrud Genahl, leb. u. verst. Angeh. / 10

Lieselotte u. August Becker / leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Stegmann u. Amrhein / Leb. u. Verst. d. Fam. Bauer, Becker, Pittmann, Weis u. Rösner / JT Wilhelm Bernard / Max Knecht mit Eltern, Resi u. Richard Lebert Fr. 26. Freitag der 21. Woche im Jahreskreis 18:15 Beichtgelegenheit 19:00 Messfeier Frieda Fischer anschl. kurzes Gebet u. Eucharistischer Segen Sonntag 28.08.: 22. SONNTAG IM JAHRESKREIS 10:30 Messfeier der Pfarreiengemeinschaft 18:30 Messfeier des Dekanates (Pr. Leipold) JT Hedwig Hettler, Elisabeth Hofmann u. verst. Hettler u. Hofmann / 2. Seelenamt f. Antonie Österlein sow. f. Günther Österlein, leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Österlein u. Zilg / Edmund Wolf u. Angeh. GOTTESDIENSTORDNUNG EICHELSBACH Sonntag. 21.08.: 21. SONNTAG IM JAHRESKREIS Sa. 20. 18:30 Messfeier am Vorabend Albin Liebenstein u. Angeh. / Jtg. Helmut Hein / Ludwig u. Irene Hüfner, Elisabeth Schmitt, Benno u. Pauline Zimlich, Anton u. Berta Zimlich, leb. u. verst. Angeh. / Alfons, Franziska, Emma Hein u. Angeh. / Siegfried Hein / Johanna Oberle, Gertrud u. Oskar Oberle, sowie Emmi u. Franz Hein Di. 23. Hl. Rosa von Lima, Jungfrau 18:30 Rosenkranz 19:00 Messfeier Heinrich u. Regina Adami Sonntag 28.08.: 22. SONNTAG IM JAHRESKREIS Sa. 27. 18:30 Messfeier am Vorabend GOTTESDIENSTORDNUNG RÜCK-SCHIPPACH Sonntag 21.08.: 21. SONNTAG IM JAHRESKREIS Feier unseres Kirchenpatrons ST. PIUS X. 09:00 Messfeier in St. Pius JT Günther Spatz, leb. u. verst. Ang. / um d. Frieden i. d. Welt anschl. Eucharistische Prozession danach lädt der Pfarrgemeinderat zum Frühschoppen ein Mo. 22. Maria Königin 19:00 Messfeier in St. Johannes Helene Büttner u. Gerlinde Hartig, leb. u. verst. Ang. / Marco, Antonia u. Toni Moro, Fritz Kugler, Rosi u. Franz Bachmann / JT Maria Bohlender u. Betty Arnold / JT Mathilde Kerbel u. Ang. 11

Do. 25.

Hl. Ludwig, König von Frankreich, Hl. Josef von Calasanz, Ordensgründer 09:00 - 19:00 Uhr Eucharistische Anbetung in der Sakramentskapelle 19:00 Messfeier in St. Pius mit Eucharistischem Segen Irma u. Ludwig Karg, leb. u. verst. Ang. / Leonhard Brand, Eltern u. Geschw. / f. verl. Arme Seelen Sonntag 28.08.: 22. SONNTAG IM JAHRESKREIS 09:00 Messfeier in St. Pius verst. Eltern u. Geschw. / z. E. d. lb. Gottesmutter i. bes. Anliegen und f. Leb. u. Verst. d. Familie / Fritz u. Emma Hartig, Christa Ballweg / z. E. d. Gottesmutter u. d. hl. Schutzengel z. Dank f. Edmund u. Juliane Leibmann, Rosa u. Adolf Kempf u. Ang.

EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE OBERNBURG

Friedenskirche Obernburg: Oberer Neuer Weg, 63785 Obernburg Gemeindehaus Elsenfeld: Adam-Zirkelstr. 4, 63820 Elsenfeld Trinitatiskirche Mömlingen: Jahnstr. 22, 63853 Mömlingen Pfarramt: Mittlerer Höhenweg 1, 63785 Obernburg, Tel. 9158 Fax 72863 E-Mail [email protected] (Büro Di. + Fr. 09.30 – 12.00 h) Pfarrer: Stefan Meyer, Tel. 9158, E-Mail [email protected] Barbara Nicol, Tel. 06022-2654818, E-Mail [email protected] Unsere Gottesdienste und Veranstaltungen

Sommerurlaub Pfarrer Stefan Meyer: 31.07.-21.08.2016/Pfarramtssekretärin Petra Steyer: 16.-26.08.2016/ Pfarrerin Barbara Nicol: 03.-18.09.2016 Eine erholsame Urlaubs- und Ferienzeit wünschen Ihnen Ihre Pfarrerin Barbara Nicol, Pfarrer Stefan Meyer, die Mitglieder des Kirchenvorstandes und die Mitarbeitenden der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Obernburg! Kommen Sie gesund wieder zurück! Gott behüte Sie auf Ihren Wegen! 12

EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE HOFSTETTEN

(Für OT Eichelsbach) Pfarramt: Eichelsbacher Straße 15, 63839 Hofstetten, Telefon 655222, Fax 655223 Bürozeiten: Di., Mi., Do., 8.30 - 11.00 Uhr und Do. 18.00 - 19.00 Uhr Unser Gottesdienst: Sonntag, 21.08.2016, 13. So. n. Trinitatis

10.00 Uhr

EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE ESCHAU

(Für die Ortsteile Rück und Schippach) Pfarramt: Rathausstraße 17, Eschau, Telefon 09374/1270, Fax: 1202 Bürozeiten: Di., Mi. v. 9.00 - 12.00 Uhr; Do. v. 14.30 - 18.00 Uhr Unser Gottesdienst: Sonntag, 21.08.2016, 13. So. n. Trinitatis

9.00 Uhr

Röhm

VEREINSNACHRICHTEN Jahrgang 1936/37 Elsenfeld

Treffen am Dienstag, 23.08.2016, um 16.00 Uhr in der „Pizzeria Toscana“.

Naturschutzverein Elsenfeld e.V.

Grillkohle aus europäischen Wäldern Im Sommer ist bei vielen angesagt: Grillen im Park, auf dem Balkon oder im eigenen Garten. Wer dabei nicht zur Abholzung tropischer Wälder beitragen möchte, sollte beim Kauf der Grillkohle genau hinschauen. Jahr für Jahr importiert Deutschland Tausende Tonnen Holzkohle aus der ganzen Welt– 2015 waren es laut Statistischem Bundesamt rund 230.000 Tonnen. Die größte Menge kommt aus Polen (74.065 Tonnen), gefolgt von Paraguay (34.048 Tonnen) und Nigeria (31.816 Tonnen). In Deutschland angekommen, packen die Hersteller die importierte Holzkohle lediglich ab, nur wenige Firmen stellen Holzkohle noch selbst her. Der BUND Naturschutz (BN) empfiehlt Grillkohle, die mit dem Naturlandsiegel zertifiziert ist, möglichst aus heimischen Buchen. Auch FSC-zertifiziertes Holz ist eine umweltfreundliche Alternative, allerdings nur, wenn es aus europäischen Laubwäldern stammt. Bitte Termin vormerken: Der NSV lädt zu einem Ausflug in den Obstkulturpark Trennfurt am Freitag, 09.09.2016, ein. Treff ist um 17.00 Uhr am Gelände „Am Stachus“ in Klingenberg, OT Trennfurt. Wir werden eine Führung machen und dort „unseren Roten Eiserapfel“ besichtigen, der auf Grund der Mitgliedschaft unseres Vereins jährlich von uns geerntet werden darf. Anschließend kehren wir vor Ort ein. 13

Elsenfelder Kapellenbauverein e.V.

Einladung Zu der am Freitag, 26.08.2016, um 20.00 Uhr im Gasthaus Ristorante Pizzeria Toscana (Postillion) in Elsenfeld stattfindenden Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ergeht an alle Mitglieder herzliche Einladung. Tagesordnung: Begrüßung, Totengedenken, Bericht des Schriftführers, Bericht des Kassenwarts, Bericht des Vorsitzenden, Wahlen, Satzungsänderung, Wünsche und Anträge. Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten.

Gebetskreis "Barmherziger Jesus"

Barmherzigkeit braucht die Welt! Am Sonntag, 21.08.2016, findet am (renovierten) Bildstock des Barmherzigen Jesus im Elsenfelder Wald unsere alljährliche Andacht statt. Hierzu ergeht herzliche Einladung an Alle! Im von Papst Franziskus ausgerufenen Jahr der Barmherzigkeit beten wir besonders für die 100 Millionen (!) verfolgter Christen weltweit. Für Personen, die nicht gut stehen können, empfiehlt es sich, ein Klappstühlchen mitzubringen.

Fußballverein „Elsava“ 1913 Elsenfeld e.V.

Internet: www.elsavaelsenfeld.de Email: [email protected] Rückblick: Elsava Elsenfeld - VfR Großostheim 0:2 Wir waren bis zur 63. Minute das eindeutig bessere Team, konnten aber leider unsere Chancen durch Maxi Roos und Jan Rzehulek nicht in Tore ummünzen. So kam es wie es kommen musste. Großostheim kam in der 63. Minute zu einem Konter und erzielte das 1:0. Mit einem Strafstoß praktisch mit dem Schlusspfiff erhöhte Großostheim auf 2:0. Fazit: Gut gespielt, gut gekämpft aber wenn man keine Tore schießt, gewinnt man keine Spiele. Jetzt gilt es am Samstag beim Tabellenletzten TSV Amorbach unbedingt zu punkten um nicht gleich im Tabellenkeller zu landen. Elsava Elsenfeld II - SpVgg Hobbach/Wintersbach II 1:3 Der Gast trumpfte groß auf und gewann verdient. Knackpunkt war die Rote Karte von Timo Rittersdorf in der 57. Minute. Torschütze: Auelbelkow (88. Minute) Vorschau Samstag, 20.08.2016, 16.00 Uhr TSV Amorbach - Elsava Elsenfeld Sonntag, 21.08.2016, 13.00 Uhr Türk Erlenbach II - Elsava Elsenfeld II

Freiwillige Feuerwehr Rück-Schippach

www.feuerwehr-rueck-schippach.de Am 20.08.2016 vormittags ist eine Sirenenprobe angesetzt. Am 20.08.2016 ab 14.30 Uhr werden wir wieder einen Familiennachmittag für die angemeldeten Teilnehmer durchführen. Am 21.08.2016 werden wir - wie jedes Jahr - die Prozession zum St.-Pius-Tag absichern. Die Diensteinteilungen hierfür sind verteilt. 14

Die nächste Übung ist für den 31.08.2016 vorgesehen. Am 03.09.2016 werden wir das Feuerwehrfest mit Fahrzeugweihe der FF Elsenfeld besuchen. Am 08.09.2016 ab 19:00 Uhr ist eine Bewegungsfahrt für die Kraftfahrer angesetzt. Am 11.09.2016 werden wir erneut den Lauftag des Landkreises absichern. Diensteinteilungen hierfür werden noch verteilt. Am 24.09.2016 wollen wir wieder einen Vereinsausflug durchführen (Details gibt’s im Internet). Anmeldungen bitte bei Jürgen Appel (0170 733 2180 bzw. 06022 649 331, oder eMail [email protected]). Die Jugendgruppe trifft sich NACH DEN SOMMERFERIEN wieder regelmäßig mittwochs ab 19:00 Uhr zu ihren Schulungen und Übungen am Gerätehaus. Interessierte Jugendliche, auch wenn sie einfach nur mal reinschnuppern wollen, sind uns dazu jederzeit herzlich willkommen! Aktuelle Termine, Details und weitere Informationen siehe auch unter http://www.feuerwehr-rueck-schippach.de.

Musikverein "Regina" Rück-Schippach

www.mv-regina.de Bilder + Gewinnerliste des Entenrennens finden Sie unter www.mv-regina.de Abholung der Preise für das Entenrennen Sie können Ihre Preise am Samstag, 20.08.2016 und Samstag, 17.09.2016, jeweils von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr am Dorfladen in Rück abholen. Und im Zeitraum 19.09. - 23.09.2016 Mo. - Do. von 8.00 Uhr - 17.00 Uhr und Fr. von 8.00 Uhr - 15.00 Uhr bei Werbung mit Service, Waldstr. 8, 63820 Elsenfeld-Schippach. Prozession Piustag Am Sonntag, 21.08.2016, begleiten wir wieder die Prozession zum Piustag im Anschluss an den Gottesdienst. Gottesdienstbeginn 9.00 Uhr St. Pius-Kirche. Treffpunkt: 9.30 Uhr St.-Pius-Kirche Kleidung: Musikeranzug und Dirndl Unsere nächsten Termine: 11.09.2016 Kreuzerhöhung im Kloster Himmelthal 22.09.2016 Vorstandschaftssitzung Jugendorchester "Sunrise" Das gemeinsame Jugendorchester probt immer mittwochs von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr im Proberaum des Musikvereins "Regina" Rück-Schippach. Bei Interesse oder Informationswunsch können Sie sich an alle drei Musikvereine wenden!

Freizeitclub Kreis Miltenberg e.V. OG Elsenfeld

Europa-Park Rust und Rhein in Flammen Für die Tagesfahrten zum Europa-Park Rust und zum Abschlussfeuerwerk von Rhein in Flammen bei St. Goar sind noch einige Plätze frei. 27.08.2016 Europa-Park: Fahrt und Eintritt 68,-- € 15

17.09.2106 Rhein in Flammen: Fahrt 22,-- € Teilnehmen können alle Interessenten. Anmeldungen bei Christine Daum, Hoffeldstr. 8, Tel. 8783, Fax 71320 oder Jörg Ebert, Mühlweg 15, Tel. 649096, e-mail [email protected]

Reservistenkameradschaft Rück-Schippach Termine im September 02.09.- 04.09.2016 Mittwoch, 07.09.2016 ab 19.00 Uhr Mittwoch, 14.09.2016 ab 19.00 Uhr Montag, 26.09.2016 ab 19.00 Uhr

Jahresausflug Schießen in Kleinwallstadt Frauenstammtisch „Osman Rück“ Info-Abend „Krone Schippach“

SV Elsava Rück-Schippach Vorschau: So., 21.08.2016, 13.00 Uhr So., 21.08.2016, 15.00 Uhr

www.elsava.de SVE II – SV Sulzbach II SVE – SV Sulzbach

Freiwillige Feuerwehr Eichelsbach

Unsere aktiven Mitglieder und Jugend werden um Beachtung nachfolgend genannter Termine gebeten: Samstag, 20.08.2016 125 Jahre FF Soden, Abfahrt um 19:45 Uhr, bzw. nach dem Gottesdienst; in FF-T-Shirt und Softshelljacke Donnerstag, 25.08.2016 reguläre Übung Gruppe 3

FC Eichelsbach 1955 e.V.

www.FC-Eichelsbach.de SG Eichelsbach-Sommerau Die 1. Mannschaft spielt am Sonntag, 21.08.2016, gegen SpVgg Hobbach/Wintersbach. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr in Hobbach. Die 2. Mannschaft ist spielfrei.

16

17

18

19

Ristorante Pizzeria TOSCANA im Postillion Jahnstraße 6a, Elsenfeld Tel. 06022-9565

Wir machen Urlaub !

Vom 29.08. bis 12.09.2016 Ab 13.09.2016 sind wir wieder für Sie da Fam. Gioia

20

enklasse: Spaß, Spannung, Spitz

204 Jahre Circus Henry: Mit vielen neuen Attraktionen kommt einer der traditionsreichsten Zirkusse Europas nach Elsenfeld. Von Donnerstag, 25.08.2016, bis Sonntag, 28.08.2016, heißt es neben der Tennishalle am Spessartstadion „Manege frei“. Unter dem Motto „Spaß, Spannung, Spitzenklasse“ präsentiert der Circus Henry Highlights, die keinen Vergleich mit internationalen Manegen scheuen müssen. Waghalsige Hochseil-Akrobatik unter der Circuskuppel, pfiffige Clowns und atemberaubende Handstand-Balancen auf hohen Pyramiden aus Gläsern und Stühlen wetteifern um den Applaus des Publikums. Alicia, eine der jüngsten Schlangen-Akrobatinnen Europas, steckt locker lächelnd ihren Kopf rückwärts zwischen die Beine, und zum Finale bringt Tempo-Jongleur Charly mit tanzenden Tellern und fliegenden Löffeln das Zelt zum Beben. Eine besondere Spezialität des Circus Henry sind die prächtigen, vertrauensvollen Tierdressuren. Auch ein sanfter Pferdeflüsterer ist mit dabei. Von seinem Auftritt mit dem Cowboy-Pferd Jolly Jumper schwärmte die „Bayerische Rundschau“ in Kulmbach: „So eine Nummer hat die Welt noch nicht gesehen!“. Die Tierhaltung des Circus Henry gilt als vorbildlich: In einer der modernsten Stallzelt-Anlagen Deutschlands stehen der mongolischen Kamel-Karawane sowie allen Pferden, Ponies, Lamas, Alpakas und exotischen Rindern geräumige Stallboxen und Auslauf-Freigehege zur Verfügung. Die Vorstellungen in Elsenfeld beginnen am Donnerstag, Freitag und Samstag um 17.00 Uhr, am Sonntag um 11.00 und 15.00 Uhr. Zur Premiere am Donnerstag haben Großmütter in Begleitung einer zahlenden Person freien Eintritt. Am Sonntag um 11.00 Uhr zahlen Erwachsene nur die reduzierten Kinderpreise.

in Elsenfeld Circus Henry gastiert

Alle Infos gibt’s im Internet unter www.circus-henry.de Telefon-Kontakt Circus Henry: 0152 – 53 222 806

21

22

23

3-Zi.-Wohnung in Elsenfeld ab September zu vermieten

Ca. 65 qm mit Dachschräge, neu renov. Bad, Garage, an alleinstehende Person zu vermieten. Keine Haustiere, NR. 390,- Euro zzgl. Nebenkosten.

Tel. 01 72 / 8 67 97 42

24

Suchen ab sofort weibliches Reinigungspersonal in Elsenfeld Mo. - Fr. Nachmittag ab 18.00 Uhr

Interessiert? Dann rufen Sie uns an. Tel. Nr.: 09372 – 987 20 0151 180 55 761

Lieblang Service GmbH - Erlenbach

25

26

27

Wir sind gerne Metzger und das schmeckt man! Hauptstraße 34 63820 Elsenfeld Telefon 06022/8467 Fax 06022/500015

Unsere Angebote – Donnerstag, Freitag, Samstag – • Rinderrouladen

100 g

1,20 €

100 g

0,70 €

• Paprikawürstchen 100 g • Gelbwürstchen Stück ca. 200 g • hausm. Schwartenmagen 100 g

0,98 €

• bayerischer Leberkäse • hausm. Wurstsalat

100 g

0,98 €

100 g

0,72 €

• Allgäuer Emmentaler

100 g

0,90 €

zart und abgehangen

• Dörrfleisch

mild geräuchert

Unsere Öffnungszeiten: Montag/Dienstag/Mittwoch Donnerstag/Freitag Samstag

28

6.30 6.30 14.00 7.00

-

13.00 13.00 18.00 12.00

1,90 € 0,85 €

Uhr Uhr Uhr Uhr

Herausgeber: Schriftleitung und Verlag Markt Elsenfeld - Erscheint wöchentlich am Freitag - Auflage 4147 Druck: Dauphin-Druck GmbH, 63920 Großheubach · © Bilder Anzeigen: www.vecteezy.com

View more...

Comments

Copyright © 2017 SLIDEX Inc.
SUPPORT SLIDEX